Dienstag, April 23, 2024

Info- und Beratungstag am Berufskolleg Werne steigt Samstag

Anzeige

Werne. Ende dieses Schuljahres ist die Schullaufbahn in der Sekundarstufe I beendet. Wie geht es nun weiter? Mit Fragen wie diesen können sich Schüler und Eltern am Samstag, 29. Januar 2022, an die Beratungsteams des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs in Werne wenden.

In der Zeit von 8.30 bis 13 Uhr stehen die Bildungsexperten Rede und Antwort zu den Bildungsgängen:

- Advertisement -

Abitur mit dem Leistungskurs Betriebswirtschaft sowie Sprachen, Informatik und Technik und Berufsabschluss als Assistentin/Assistent für Betriebsinformatik (Doppelqualifikation).

Fachhochschulreife mit Berufsabschlüssen in folgenden Berufsfeldern:Informations- und Kommunikationstechnik / > Gestaltung mit Medieninformatik / > Labor-und Verfahrenstechnik.

Fachhochschulreife in zwei Jahren mit Einblick in die Betriebswirklichkeit an der Fachoberschule für Technik.

Fachoberschulreife (inkl. mögl. Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe) in der Berufsfachschule in folgenden Fachrichtungen: Elektrotechnik / > Farbtechnik / > Holztechnik / > Kraftfahrzeugtechnik (duale Form- Jahrespraktikumsstelle im Berufsfeld notwendig) / > Metalltechnik.

Hauptschullabschluss nach Klasse 9 in der Ausbildungsvorbereitung  in den Bereichen Farb- oder Holztechnik) oder nach Klasse  10 in der Berufsfachschule (s. o.) mit erster beruflicher  Grundbildung wahlweise in den Bereichen Elektro-, Metall-, Holz-, und Kfz-Technik.

Fachschule für Technik (in den Bereichen Umweltschutztechnik und Mechatronik)

Damit bietet das Berufskolleg Werne nicht nur eine attraktive Alternative zu den allgemeinbildenden Schulformen, deren Fächerkombination weniger praxisnah angelegt ist, sondern ermöglicht zugleich berufliche Basisqualifizierungen oder gar Berufsabschlüsse in Kombination mit schulischen Abschlüssen.

Weitere Informationsmöglichkeiten unter: www.bk-werne.de oder über das Sekretariat der Schule unter 02389 / 98 96 20. Adresse: Am Becklohhof 18, in Werne direkt an der der B54, Nähe Busbahnhof.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...