Mittwoch, April 24, 2024

Kurz notiert: Kolping sammelt und Corona-Selbsthilfe

Anzeige

Werne. Die Kolpingsfamilie teilt mit, dass die nächste Gebrauchtkleidersammlung am Samstag, 8. Januar, unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bedingungen stattfindet.

Das Team nimmt von 9 bis 12 Uhr an der Rückseite des Kolpinghauses an der Wienbrede gebrauchte Kleidung, Bettwäsche, Schuhe, Handys und Tablets entgegen. Die Kleidung sollte entsprechend verpackt sein – die Schuhe an den Schnürsenkeln verbunden.

- Advertisement -

Der besondere Service: Größere Kleidermengen werden nach telefonischer Rücksprache direkt von zuhause abgeholt. Neu ist die Annahme von aussortierten Brillen.

Als Ansprechpartner steht Josef Gärtner unter Telefon 02389 531947 zur Verfügung. Die Kolpingbrüder sind am Sammeltag unter Telefon 0152 23075098 erreichbar.

Auch in 2022 findet diese Sammlung an jedem ersten Samstag des Monats statt.

Corona-Selbsthilfegruppe: Genesene treffen sich

Kreis Unna. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Menschen, die an Covid-19 erkrankt waren, findet am Dienstag, 11. Januar, ab 17 Uhr im Allee-Café an der Winschotener Straße 2-4 in Fröndenberg/Ruhr statt.

Für das Treffen ist eine Anmeldung nötig. Es gilt die 3G-Regel, d.h. es können nur immunisierte oder getestete Personen teilnehmen. Ebenso besteht während des gesamten Treffens eine Maskenpflicht. 

Interessierte werden gebeten sich bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Unna (K.I.S.S.) anzumelden.

Ansprechpartnerin ist Susanne Götz. Zu erreichen ist sie unter Tel. 0 23 04 / 240 70 22 oder per E-Mail an susanne.goetz@kreis-unna.de. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...