Freitag, April 19, 2024

Modewerkstatt Klenner zieht um

Anzeige

Werne. Nach über 31 Jahren findet zum 2. Januar 2023 für die Modewerkstatt von Kerstin Klenner ein Standortwechsel statt.

Die Damenschneidermeisterin verlagert ihre Arbeitsstätte in ihr privates Wohnhaus an der Capeller Straße 38a, das von der Werkstatt über die Einfahrt zu erreichen ist, wo früher die Tanzschule Bleckmann ansässig war.

- Advertisement -

Gekürzte Hosen, Änderungswünsche jeglicher Art an Hose, Kleid oder am Sweatshirt, Lederwesten zur Ausbesserung, Kostüme und Abendkleider sowie Brautmode, die passend gemacht werden. Kerstin Klenner nimmt die Wünsche der Kunden täglich entgegen. Für die Kunden ändert sich nichts, nur die Räumlichkeiten sind neu.

„Die hohen Energiekosten lassen mir keinen Spielraum mehr. In den ehemaligen Betriebsräumen sind 90 Quadratmeter zu heizen, teilweise wird der Raum aber gar nicht genutzt. Durch die zwei Jahre Pandemie habe ich meine beiden Gesellen verloren, die ja sonst auch noch mit mir in der großen Werkstatt waren“, erklärte Klenner.

Am Eingang weisen zahlreiche Schilder auf die neue Wirkungsstätte hin. Foto: Isabel Schütte

In den neuen Räumlichkeiten ist alles kleiner und beschaulicher, aber es fehlt hier an nichts. Ein Arbeits- und Ankleideraum ist liebevoll hergerichtet. Am Eingang weisen zahlreiche Schilder auf die neue Wirkungsstätte hin.

Zu Spitzenzeiten waren bei der Damenschneidermeisterin sechs Lehrlinge und zwei Gesellen beschäftigt. „Gewisse Entscheidungen bekommt man im Leben abgenommen, so auch diese“, weist Klenner auf die nicht beeinflussbaren Krisen der letzten Jahre hin.

Öffnungszeiten: Mo, Di und Do von 8 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Freitags von 8-14 Uhr. Natürlich gibt es auch Termine nach Absprache unter Telefon 02389/535689.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

TV Werne III krönt starke Rückrunde mit dem Kreisliga-Meistertitel

Werne. Die Volleyballerinnen des TV Werne III feiern die Meisterschaft in der Kreisliga Unna. Das talentierte Team von Kathryn Weidemann spielte eine herausragende zweite...

AFG: Neue Schülergenossenschaft produziert eigenes Multitool

Werne. Unter dem Namen „All For Goods“ ist jetzt die erste Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums ins Leben gerufen worden. Dahinter stehen Schülerinnen und Schüler der...

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...