Mittwoch, Juni 19, 2024

Räuber wird in Bergkamen gestellt und ärgert sich über verpassten Bus

Anzeige

Bergkamen. Eine nicht alltägliche Antreffsituation nach der Flucht eines Tatverdächtigen hat eine Streifenwagenbesatzung am Montagvormittag (27.06.2022) im Anschluss an einen räuberischen Diebstahl in Bergkamen erlebt, berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Mit Zigaretten und Zahnpasten im Rucksack verließ ein 45-Jähriger gegen 11.05 Uhr den Kassenbereich eines Supermarktes an der Jahnstraße, ohne die Waren zu bezahlen. Als ihn eine Mitarbeiterin ansprach und am Rucksack festhielt, schubste er sie zu Boden, riss sich los und flüchtete. Dabei ließ er den Rucksack am Tatort zurück. Die Frau blieb unverletzt. Beim Weglaufen rannte er noch eine Seniorin an, die ihn aufhalten wollte. Auch der älteren Dame ist nichts passiert.

- Advertisement -

Ein Zeuge beobachtete den Vorfall, verfolgte den Tatverdächtigen mit dem Pkw und hielt die Leitstelle der Polizei auf dem Laufenden, während sich Einsatzkräfte auf der Anfahrt befanden. Dank der konkreten Hinweise des couragierten Zeugen trafen Polizeibeamten den Beschuldigten an der Bruktererstraße an – er saß an einer Haltestelle und wartete auf den Bus.

Der 45-Jährige zeigte sich geständig. Nach Einleitung eines Strafverfahrens wurde der Mann aus Hamm mangels Haftgründen vor Ort entlassen.

Übrigens: Nach Einsatzende war er verärgert, dass er wegen der polizeilichen Maßnahmen aufgrund einer von ihm begangenen Straftat seinen Bus verpasste.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Jubiläumsfeier: 25 Jahre Schnadestein Werne/Nordkirchen

Werne. Am Samstag, 22. Juni 2024, treffen sich die Heimatvereine Werne und Nordkirchen an einem Grenzpunkt der beiden Gemeinden, an einem sogenannten Schnadestein. Dieser...

Juniorwahl zur Europawahl 2024 am AFG: CDU liegt klar vor SPD und AfD

Werne. Was wäre wohl gewesen, wenn ausschließlich Jugendliche bei der Europawahl gewählt hätten? Eine Antwort auf diese Frage liefern die Ergebnisse der bundesweiten Juniorwahl....

Hausanbau in Flammen: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Werne. Die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug Mitte wurden am Montag (17.06.2024) um 21.58 Uhr mit dem Alarmstichwort "FEUER_3 - vermutlich Brand eines...

Zweites „Singen in Gemeinschaft“ in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die Kirchengemeinde St. Christophorus freut sich, zum zweiten „Singen in Gemeinschaft“ in die Kirche Maria Frieden einzuladen. Am Freitag, 28. Juni, um 18 Uhr...