Montag, Februar 26, 2024

Brandmelder am Krankenhaus schlägt Alarm: Feuerwehr rückt aus

Anzeige

Werne. Die Freiwilligen Feuerwehr Werne wurde am Mittwochmorgen (17.05.2023) um 5.03 per Vollalarm in die Straße Am See in Werne alarmiert. Im St. Christophorus-Krankenhaus hatte ein Brandmelder im EDV-Raum eine automatische Feuermeldung ausgelöst.

Rund 50 Feuerwehrleute machten sich mit neun Fahrzeugen auf den Weg zum Krankenhaus. „Vor Ort konnte eine Verrauchung im Auslösebereich festgestellt werden. Der genaue Auslösegrund war jedoch nicht zu ermitteln. Es wird ein technischer Defekt in einem elektrischen Bauteil vermutet“, berichtet Brandinspektor Tobias Tenk.

- Advertisement -

Die Feuerwehr scannte mit einer Wärmebildkamera jedes technische Gerät im Raum und untersuchte auch die Umgebung, angrenzende Räume und Lüftungsschächte. Es ließ sich kein Defekt oder eine erhöhte Temperatur erkennen, und alle Geräte funktionierten nach wie vor einwandfrei.

Die Kameraden/innen belüfteten den Bereich mit einem Hochdrucklüfter belüftet. Mit der Auflage der intensiven Beobachtung des betroffenen Raumes und seiner Geräte wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben. Dieser Einsatz war um 6 Uhr beendet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC muss sich mit torlosem Remis zufrieden geben

Werne. Nach fünf Siegen in Serie musste sich der Werner SC 2000 am Sonntag mit einem torlosen Unentschied gegen Warendorf zufrieden geben. Bezirksliga 7: Werner...

Eintracht mit Herz und Leidenschaft zum Sieg gegen Herringen

Werne. Enes Akyüz, Mirac Kavakbasi, Samet und Abdullah Sahin - die Ausfallliste bei Eintracht Werne vor dem Spitzenspiel gegen SVF Herringen war lang. Doch...

Pater Tobias veranstaltet zum dritten Mal den Gottfried-Marathon

Duisburg/Cappenberg. Die Teilnahme am Gottfried-Marathon ist für viele Läufer mittlerweile ein Pflichttermin. Nach den ersten beiden Auflagen des Events im westfälischen Cappenberg gab es...

Rückblick in der VHS: Die ersten Frauen im Deutschen Bundestag

Werne. Der Internationale Frauentag ist nicht mehr weit und die VHS lädt bereits am Donnerstag, 29. Februar, ab 18.30 Uhr alle Interessenten in die...