Montag, April 22, 2024

Lütkeheider Schützen suchen Königspaar beim Jubiläumsfest

Anzeige

Werne. An diesem Wochenende feiert der Schützenverein Lütkeheide sein Jubiläumsschützenfest anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Vereins, der am 5. September 1948 gegründet wurde.

Das erste Königspaar war damals Anton Bülhoff, auf dessen Hof das erste Fest auch stattfand, und Maria Szpak. Am nächsten Samstag werden dann die 38. Majestäten des Vereins ermittelt.

- Advertisement -

Anders als bei den großen Schützenfesten der Vergangenheit bzw. beim gemeinsamen Schützenfest der Schützenvereinigung an der Horne, findet das Fest in diesem Jahr auf dem Anwesen der ehemaligen Möbelfabrik Klenner, Capeller Str. 38, statt und nicht auf dem Aldi-Parkplatz am Bahnhof. In diesem Zusammenhang verweist der Vorstand darauf, dass auf dem Anwesen Klenner an dem Festtag keine entsprechenden Parkmöglichkeiten bestehen.

Das Fest beginnt vereinsintern am heutigen Freitag (18.08.2023) mit dem Aufbau um 14.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr schließt sich ein gemeinsamer Grillabend der Schützenfamilie an, zu dem alle Vereinsmitglieder mit ihren Familien eingeladen sind.

Am Samstag, 19. August, findet dann das eigentliche Jubiläumsfest statt. Die Schützen treten zusammen mit dem Spielmannszug Grün-Weiß Drensteinfurt um 14.30 Uhr am ehemaligen Kartoffellager an der Capeller Straße hinter der Raiffeisengenossenschaft an. Von dort aus marschieren die Schützen zur Familie Fischer, Lohstraße 17, wo sich die ehemaligen Majestäten des Vereins zeitgleich um 14.30 Uhr treffen. Dort findet um 15 Uhr ein Umtrunk statt.

Um 16 Uhr marschiert das Bataillon dann zum Ehrenmal am Dreieck Lohstraße/Elisabethstraße/Stemmenkamp zur Totenehrung. Von dort aus geht es weiter zum Paradeplatz am Stemmenkamp, wo um 16.30 Uhr eine Parade zu Ehren der ehemaligen Majestäten stattfindet.

Um 17 Uhr werden die Schützen auf dem Festgelände erwartet. Dort erfolgt ab ca. 17.30 Uhr die offizielle Festeröffnung mit Festansprachen und Begrüßung der Ehrengäste sowie Gastvereine. Anschließend beginnt das Vogelschießen zur Ermittlung der neuen Majestäten.

Die Proklamation des neuen Köngs-/Kaiserpaares wird gegen 21 Uhr durchgeführt. Anschließend geht es nahtlos über zum Partyabend mit der bekannten DJ-Formation MS Musik. Leckere Speisen gibt es von der Snackbar No. 1, während B&G Getränke kühle Getränke liefern. Für die Bewirtung sorgt an diesem Tag die Artilleriegruppe des Schützenvereins Frohsinn 07.

Am Sonntag (20.08.2023) ist dann ab 11 Uhr Abbau für die Schützen angesagt. Vorstand und Offizierskorps laden alle Bewohner/innen der Lütkeheide und die restliche Werner Bevölkerung zu dem Fest ein. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...