Freitag, Juni 14, 2024

Mit Herzblut dabei – Kleine Blutspende, große Wirkung

Anzeige

Werne. Das Team des DRK-Blutspendedienstes West ruft am Sonntag, 23. Juli, zur Blutspende auf. Von 11 bis 15 können sich Spender und Spenderinnen im DRK-Heim an der Flöz-Zollverein-Straße 4 einfinden und die insbesondere in der Urlaubszeit dringend benötigten, lebensrettenden Blutspenden abgeben. Dabei macht es das DRK den Spendenwilligen leicht, einen Termin zu finden.

Das Team schreibt: „Um sich im Urlaub am Pool einen Platz zu reservieren, legt man gerne mal ein Handtuch über die Sonnenliege – aber bei uns geht das noch einfacher! Für Ihren nächsten Blutspendetermin können Sie sich bequem von zuhause aus einen Platz zu Ihrer Wunschuhrzeit sichern. Klicken Sie dazu einfach bei einem der obenstehenden Termine auf ,Bitte Termin reservieren!´ und wählen Sie Ihren Wunschplatz aus. Passt Ihnen der Termin nicht? Dann finden Sie unter www.blutspende.jetzt weitere Blutspendeaktionen in Ihrer Nähe!      

- Advertisement -

Digitaler Spenderausweis in der Blutspende-App 

Den Alltag als Lebensretter erleichtern zudem seit neuestem der Digitale Spenderausweis in der Blutspende-App, informiert das DRK. „Damit haben Sie Ihren Blutspendeausweis immer griffbereit, solange Sie Ihr Smartphone in der Tasche haben. Die Zeiten vergessener Spendeausweise sind damit vorbei. Seit dem jüngsten Update kann der Digitale Spenderausweis auf iOS-Geräten nun auch im AppleWallet gespeichert werden. Wichtig: Bringen Sie trotzdem einen amtlichen Lichtbildausweis mit zur Spende, wie zum Beispiels Ihren Personalausweis, Führerschein oder Reisepass.“ Mehr zum Digitalen Spendeausweis finden Sie hier

Kann ich Blut spenden? 

Mit dem Spende-Check kann man leicht feststellen, ob man für eine Blutspende infrage kommt. Hier geht’s zum Spendecheck

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Surfpark in Werne: Offenlage der Pläne lässt weiter auf sich warten

Werne. Um das Großprojekt SCNCWAVE/SURFWRLD ist es in den vergangenen Wochen ruhig geworden, nachdem der städtische Baudezernent Ralf Bülte Mitte März noch die Offenlage...

Online-Escape-Room: „120 Sekunden, was tun, wenn’s brennt?“

Werne. Die Feuerwehren haben zur Unterstützung einen innovativen Verbündeten in der Brandschutzprävention erhalten: das Online-Escape-Game "120 Sekunden, was tun, wenn's brennt". Dieses interaktive Spiel wurde...

Eröffnung am Freitag: Düt und Dat stellt neues Ladenlokal vor

Werne. Mit einem kleinen Sektempfang und Snacks eröffnet der Verein Düt und Dat e.V. am Freitag (14.06.2024) das neue Ladenlokal am Markt 23 (ehemals...

Polizei sucht Besitzer eines sichergestellten Fahrrads

Werne. Im Rahmen eines Polizeieinsatzes wurde am Mittwoch (12.06.2024) in Werne ein Fahrrad sichergestellt. Die Kreispolizeibehörde Unna sucht nun den Besitzer. Nach Zeugenangaben soll das...