Mittwoch, April 24, 2024

Neues Spiel legt Fokus auf Hingucker in Werne und Lünen

Anzeige

Werne. Ein unterhaltsames Brettspiel, welches aus allgemeinen, Kinder-, Stadt- und Firmenfragen besteht – so beschreibt der Herausgeber ein neues Spiel, bei dem es um Lünen und Werne geht.

„StadtPunkt – Lünen und Werne an der Lippe“ heißt das Quiz-Brettspiel. „Das ist eine Mischung aus Monopoly, Trivial Pursuit und Mensch ärgere dich nicht“, erklärt Produktleiter Nurdogan Balcielmas. Herausgeber ist die in Handewitt beheimatete Linario GmbH.

- Advertisement -

Über 100 dieser Stadtspiele gibt es bereits. Finanziert wird das Ganze nicht nur durch den Verkaufspreis von knapp 40 Euro, sondern ebenso durch bis zu fünf Fragen, die insgesamt 20 Sponsoren zu ihrer Firma ins Spiel bringen können. In Stadtlohn und Castrop-Rauxel ist für die Erstellung der Fragen, zu der es immer drei Antwortmöglichkeiten gibt, in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Stadtmarketing auch die Bevölkerung eingebunden worden.

„Das ist gut gelaufen“, zeigt sich Nurdogan Balcielmas mit der Resonanz zufrieden. Die Erstellung des Spiels für Lünen und Werne sei aber vor dieser Idee bereits abgeschlossen gewesen, daher sei für die im Spiel verwendeten Fragen die eigene Recherche-Abteilung des Spielentwicklers eingesetzt worden.

Die Kombination von zwei Städten in einem Spiel habe mit den Sehenswürdigkeiten wie dem Solebad zu tun, die bei den 20 im Spiel verwendeten Attraktionen Berücksichtigung finden, wie der Salesmanager mitteilt. Der Großteil der Fragen handele dabei von der größten Stadt im Kreis Unna. „Gefühlt beziehen sich 25 Prozent der Fragen auf Werne“, sagt Balcielmas.   

Lars Werkmeister, Geschäftsführer der nicht an der Entwicklung beteiligten Werne Marketing GmbH, teilte auf Nachfrage von WERNEplus mit, dass das Stadtmarketing ein reines Spiel über Werne bevorzugt hätte: „Der Herausgeber hat das Spiel für sich sinnvoll konzipiert. Wir haben versucht, mit unseren Tipps noch Einfluss zu nehmen, aber im Grundsatz ist es die Entscheidung des Herstellers gewesen.“

In Werne ist das Brettspiel bei Bücher Beckmann und im Solebad erhältlich.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...