Samstag, März 2, 2024

Sommer-Kneipen-Quiz, Dämmerschoppen und Siedlerfest

Anzeige

Werne. Ring frei für die zweite Kneipen-Quizrunde in diesem Jahr. Am 15. August können sich Hobby-Rater für die Neuauflage der Quizrunde des Fördervereins Stadtbücherei im Rat(e)haus einfinden. Beginn ist um 19 Uhr im Stilvoll am Markt in Werne. Der Einlass erfolgt ab 18 Uhr und Ende der Veranstaltung ist gegen 22 Uhr, teilt der Fördervereins Stadtbücherei mit.

Hinweise aus dem Ratevolk hat das Vorbereitungsteam des aufgenommen, sodass nun für Jung und Alt und alle dazwischen etwas dabei sein wird, sind die Organisatoren überzeugt. So oder so wird es wieder verschiedene, nicht immer dem breiten Allgemeinwissen zuzurechnende Fragerunden aus vielen Genres geben, die auch schon mal kreatives Raten im Team erfordern.

- Advertisement -

Dazu sollten sich zwei bis sechs Personen zu einem Team zusammenschließen und sich gemeinsam mit einem phantasievollen Gruppennamen ab dem 1. August 2023 unter kneipenquiz-werne@web.de  anmelden. Bisherige Erfahrungen zeigen, dass es wichtig ist schnell zu sein, denn es gibt nicht unbegrenzt Plätze, aber schon viele interessierte Wiederholungstäter. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 5 Euro, Fördervereinsmitglieder zahlen 2,50 Euro. Der Erlös kommt wie immer Anschaffungen, Veranstaltungen und Projekten der Stadtbücherei Werne zugute.

NRW-Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) teilt mit, dass über 205.000 Euro aus dem Denkmal-Förderprogramm nach Lünen, Selm und Werne fließen. Foto: Wagner
Zum Dämmerschoppen mit NRW-Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) lädt die Senioren-Union ein. Foto: Wagner

Senioren-Union: Dämmerschoppen mit Ina Scharrenbach

Werne. Zu einem politischen Dämmerschoppen mit ihrer Landtagsabgeordneten und Ministerin Ina Scharrenbach lädt die Senioren-Union der CDU Werne am Donnerstag, 3.August 2023, Mitglieder und Freunde in das Kolpinghaus Werne ein. Im Anschluss an ihre Ausführungen zu verschiedenen landespolitischen Themen wird Scharrenbach gerne Fragen der anwesenden Gäste beantworten. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr, interessierte Gäste sind eingeladen.

Die Siedlergemeinschaft Laar freut sich auf das Familienfest. Foto: Privat

Nachbarschaftsfest der Siedlergemeinschaft „Laar“

Das jährliche Nachbarschaftsfest der SG „Laar“ im Jahr 2022 stand unter dem Stern des 40 jährigen Bestehens der Siedlergemeinschaft. Aus dem Erlös dieses Festes kam eine Spende von über 500 Euro für die Jugendhilfe Werne zusammen.

Das Nachbarschaftsfest der Siedlergemeinschaft „Laar“ startet am 5. August 2023 ab 15 in der Jütlandstraße. Wie immer mit Spielen für Jung und „Alt“- Springburg , Riesenmikado, Wikinger-Schach, Zuckerwatte. Es gibt einen Kuchenstand und ein Getränkewagen und es wird gegrillt, freut man sich beim Vorstand der SG „Laar“ auf gemeinsame schöne Stunden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Radtouren mit dem Heimatverein: Rück- und Ausblick am 7. März

Werne. Der Heimatverein lädt zu Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr in die Westfälische Stube ins Museum ein. Bei einer Tasse Kaffee gibt es...

Gersteinwerk Stockum erhält Zuschlag für Gasblöcke F, G und K1

Essen/Stockum. In der dritten Ausschreibung für die Kapazitätsreserve hat RWE Generation den Zuschlag für ihre Erdgas-Kombiblöcke F und G sowie für die Gasturbine K1...

Über 45 Jahre im Dienst der Stadt: Frank Adamietz nimmt Abschied

Werne. Er ist kein Mann, der gern im Mittelpunkt steht. Und so bat Frank Adamietz Bürgermeister Lothar Christ darum, seine Abschiedsrede möglichst kurz zu...

Lesetipp der Woche: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes. Es gibt nichts Schöneres als...