Mittwoch, April 17, 2024

Horster Kitakinder sind auch ohne Muckis stark

Anzeige

Horst. Acht Jungen und Mädchen der Kita St. Marien in Horst haben jetzt den Kurs „Stark auch ohne Muckis“ in der Einrichtung absolviert.

Unter Anleitung des externen Trainers Tobias Quaschny lernten die Maxikinder, die im Sommer an die Grundschule wechseln, einen ganzen Tag lang, wie sie Konflikte schnell und souverän lösen können. Auch brachte Quaschny den Kindern spielerisch Strategien nahe, um noch besser eigene Grenzen zu formulieren und in herausfordernden Situationen resilient zu reagieren.

- Advertisement -

„Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist für die Kinds oft mit großen Herausforderungen verbunden. Sie verlassen nicht nur die vertraute Kita-Umgebung, sondern kommen auf dem Schulhof mit neuen, teils auch viel älteren Kindern zusammen. Da sind Konflikte meist nicht zu vermeiden. Um die Jungen und Mädchen bestmöglich auf den Schulstart vorzubereiten, führen wir jährlich in der Einrichtung unter anderem das Kursangebot ‚Stark auch ohne Muckis‘ durch, dass die Maxikinder fit für den Umgang mit Mobbing und Konflikten machen soll“, erklärt Kita-Leiter Tim Köhler.

Auch die Eltern profitierten von dem Angebot: Tobias Quaschny gab den Müttern und Vätern im Anschluss an den Kursus noch allerhand wichtige Tipps mit auf den Weg, um das Gelernte zu Hause zu vertiefen und weiterzuführen.

Präsentierten stolz ihre Urkunden: Die acht Maxikinder der Kita St. Marien, die jetzt an dem Kurs von Trainer Tobias Quaschny teilnahmen. Durch den Tag begleitet wurden sie von den beiden Erzieherinnen Kerstin Dick (links) und Dotty Hüttermann. Foto: privat

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...