Dienstag, April 16, 2024

Erstaufnahme-Einrichtung in Unna: Polizei muss Schlägerei beenden

Anzeige

Unna. Am Mittwochabend (16. August) kam es in der Erstaufnahme-Einrichtung für Geflüchtete in Unna-Massen zu einem größeren Polizeieinsatz infolge eines Tumultdelikts. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Ab circa 20.20 Uhr wurde die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge gerufen.

- Advertisement -

Die Schlägerei mit mehreren Dutzend Beteiligten erforderte den Einsatz zahlreicher Einsatzkräfte, darunter auch Unterstützung durch die Bereitschaftspolizei des Landes Nordrhein-Westfalen.

Vor Ort konnten bis zum jetzigen Zeitpunkt drei Tatverdächtige ermittelt und vorläufig festgenommen werden.

Dabei handelt es sich um einen 24 Jahre alten Tunesier, der schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, einen weiteren 24 Jahre alten Tunesier und einen 22 Jahre alten Algerier (beide leicht verletzt).

Im Laufe des Einsatzes gelang es den Polizeibeamten, die Situation unter Kontrolle zu bringen. Gegen 22.20 Uhr wurde der Einsatz vor Ort beendet.

Die polizeilichen Ermittlungen zu den genauen Hintergründen und Abläufen des Vorfalls dauern an, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Angebranntes Essen auf dem Herd: Feuerwehr eilt zur Vinzenztraße

Werne. Ein ausgelöster Rauchmelder in der Vinzenzstraße alarmierte den Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne am Montagmittag (15.04.2024) um 11.30 Uhr. Bewohner des Mehrfamilienhauses...

Ersatz für entnommene Bäume im Stadtgebiet

Werne. "Wenn Bäume wegmüssen, tut das immer weh. Denn vor allem alte Bäume sind echte ökologische Alleskönner: Sie spenden nicht nur Schatten und kühlen...

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...