Dienstag, Juni 18, 2024

Jugendliche aus Nordkirchen durch Böller schwer verletzt

Anzeige

Nordkirchen. Am Neujahrsabend (01.01.2024) gegen 19 Uhr kam es in Nordkirchen auf dem Parkplatz der Fachhochschule für Finanzen zu einem schweren Unfall mit Feuerwerkskörpern.

Ein genauer Hergang des Sachverhalts sei bislang noch nicht bekannt, so die Polizei Coesfeld in einer Pressemitteilung. Fest stehe, dass beim Entzünden der Feuerwerkskörper ein 13-Jähriger und ein 14-Jähriger (beide aus Nordkirchen) schwer verletzt wurden.

- Advertisement -

Dem 14-Jährigen fehlten zwei Finger und dem 13-Jährigen die ganze rechte Hand, als die Rettungskräfte eintrafen. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser. Bei beiden besteht zum aktuellen Zeitpunkt keine Lebensgefahr.

Bei den Böllern handelt es sich um Feuerwerkskörper der Klasse F3. Dieses darf nur von besonders qualifizierten Personen mit Befähigungsschein abgebrannt werden.

Wie die Jugendlichen an die Böller gekommen sind, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Wer Beobachtungen gemacht hat, oder Hinweise in dieser Sache geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen unter 02591-7930 zu melden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Orgeltag in der Pfarrkirche – Konzertabsage im flözK

Werne. Das Jamulus-Quartett, ein Ensemble, das sich in der Coronazeit online etabliert hat, gestaltete am Ökumenischen Westfälischen Orgeltag ein Konzert mit Chor- und Orgelwerken in...

Ukraine-Krieg: Bund und Land helfen bei Kosten für Asyl-Leistungen

Werne. Den überplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz im Jahr 2023 in Höhe von rund 306.350 Euro und deren Deckung durch Mittel von...

Kreisverkehr im Gewerbegebiet wird halbseitig gesperrt

Werne. Momentan findet der Endausbau der Raiffeisenstraße im Gewerbegebiet Wahrbrink-West (bei Amazon) statt. Darüber informiert Dr. Tobias Gehrke, Leiter des Kommunalbetriebs Werne (KBW), in...

D1-Jugend des WSC ist Kreismeister

Werne. Die D1-Junioren des Werner SC haben in überragender Weise die Kreismeisterschaft 2014 gewonnen. Mit einem 8:2 (4:1)-Kantersieg beim VfL Wolbeck II beendeten die...