Freitag, April 12, 2024

Weiberfastnacht: Närrinnen machen Kolpingsaal zum Tollhaus

Anzeige

Werne. Am Altweiberdonnerstag wurde das Kolpinghaus zum Tollhaus. Die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) hatte ein tolles Programm zusammengestellt – mit guter Laune, Tanzeinheiten bis zum Umfallen und viel Lachen.

Nach pandemiebedingter Zwangspause „endlich wieder unbeschwert feiern“, bringt es DJ Martin, auf den Punkt, während der Song „Verdammt lang her, verdammt lang …“ aus den Boxen dröhnt.

- Advertisement -

Die Männer der IWK trauten sich kurzzeitig auf die Bühne, flüchteten aber nach ein paar Minuten von alleine. Mit einem Pfeifkonzert wurden sie höflich von den Weibern herauschauffiert. Die Sitzungspräsidentin des Elferrates, Theresa Holtmann, hatte mit ihren Mädels alles im Griff – die Damen tanzten nur mit ihr gemeinsam aus der Reihe.

Getreu dem Motto „Alice im Wunderland“, welches sich die amtierende Lieblichkeit Saskia I. gewünscht hatte, war die Top-Verkleidung für ihre Freundinnen Ehrensache. Aber auch sonst waren die Verkleidungen sehr originell. Ob Baby, Nonne oder sechs Zwerge, die den siebten suchten – der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Für manche ist Weiberfastnacht in Werne erst das Vorglühen. „Hier kann man toll feiern“, sagte Ina Volkmer, die mit ihren Freundinnen aus Lünen angereist war. „Am Rosenmontag geht es dann in die zweite Runde.“

Das Männerballett „Die Traumtänzer“ galoppierte zu Westernsongs auf Stockpferdchen über die Bühne. Sänger und Entertainer Markus Nowak brachte den Saal zum Beben. Auf der Tanzfläche ging die Party ab, als ob es keinen Morgen mehr gäbe. Ein Umfallen war hier unmöglich, denn die Tanzfläche war gut gefüllt und die weiblichen Jecken wippten einheitlich im Takt.

Mehr Fotos zur Weiberfastnacht-Party im Kolpingsaal gibt es in unserer Bilderstrecke hier.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...

Familiennetz lädt zur 5. Elternmesse

Werne. Die 5. Werner Elternmesse für (werdende) Mütter und Väter steht vor der Tür. Am Samstag, 20. April 2024, von 15 bis 17 Uhr...

Rund um die Gesundheit: Lady & Fitness lädt zum Vortrag ins Kino ein

Werne. Das "Lady & Fitness" veranstaltet am Donnerstag, 25. April, ab 17 Uhr einen Gesundheitsvortrag im Capitol Cinema Center in Werne.  "Eingeladen sind alle Mitglieder,...

Dritter Blindgänger ohne Zünder – Evakuierung nicht notwendig

Aktualisiert 11.04.2024 - 11.00 Uhr Der dritte und letzte Verdachtspunkt hat sich durch die Bohrungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes ebenfalls als Blindgänger herausgestellt, teilt das Ordnungsamt Werne...