Mittwoch, April 17, 2024

Schlägerei auf Schulhof in Selm: Polizei ermittelt

Anzeige

Selm. Während einer Pause ist es am Mittwoch (09.12.2020) gegen 14 Uhr auf dem Schulhof einer Sekundarschule an der Südkirchener Straße in Selm zunächst zu einem verbalen Streit unter vier 13-jährigen Schülerinnen und Schülern gekommen, der in eine handgreifliche Auseinandersetzung ausartete.

Hinzugerufene ältere Geschwister und weitere Schüler, vier 15- und 16-Jährige, beteiligten sich – es kam zu Körperverletzungen und gefährlichen Körperverletzungen durch Schläge und Tritte. Vier der Beteiligten wurden dadurch leicht verletzt. Bei zwei von ihnen war eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich.

- Advertisement -

Nach ersten Meldungen sollte ein Beteiligter ein Taschenmesser gehabt haben, das aber offenbar nicht zum Einsatz kam und bei keinem der Beteiligten gefunden werden konnte. Eine der 13-jährigen Schülerinnen hatte auch ihren 15-jährigen Bruder verständigt, der nicht mehr Schüler der Schule ist. Dieser sprach pauschale Drohungen aus und erschien mit einem verdeckt getragenen Messer auf dem Schulgelände, das von den anderen Schülern nicht bemerkt wurde und das er nach jetzigem Stand nicht einsetzte. Einsatzkräfte der Polizei trafen ihn vor Ort an und stellten das Messer sicher.

Der 15-Jährige erhielt eine Gefährderansprache und wurde in die Obhut der Eltern übergeben. Die Polizei hat mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...