Sonntag, Februar 25, 2024

SPD wählt Mario Löhr zum Landratskandidaten

Anzeige

Werne. Auch die Delegierten des SPD-Ortsvereins Werne wählten beim Unterbezirksparteitag in Kamen den Landratskandidaten der Sozialdemokraten, Mario Löhr. Der Bürgermeister von Selm soll Michael Makiolla beerben, der kein viertes Mal kandidieren und nach 16 Jahren aufhören wird.

Mario Löhr wurde mit 99,2 Prozent der Stimmen zum Landratskandidaten der SPD im Kreis Unna gewählt. „Er ist der richtige Mann. Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit“, signalisierte Siegfried Scholz, Ortsvereinsvorsitzender der SPD Werne, seine Unterstützung für Mario Löhr.

- Advertisement -

Als Spitzenkandidat für die Kreistagsfraktion der Genossen erhielt Martin Wiggermann, bisher stellvertretender Landrat, Listenplatz eins. Gute Aussichten auf einen Platz in der kommunalen Volksvertretung hat auch Hans-Jörg Piasecki aus Werne, der auf Listenplatz sieben geführt wird.

Zweieinhalb Wahlkreise wird es in Werne 2020 für den Kreistag in Unna geben. Der OV Werne einigte sich mit den Genossen aus Bergkamen auf Angelika Chur als Kandidatin für den geteilten. „Da haben wir eine gute Vertreterin auch für Werne gefunden“, ist Siegfried Scholz überzeugt.

Am 22. Juli lädt der SPD-Ortsvereinschef zur Mitgliederversammlung in die Mensa des Anne-Frank-Gymnasiums ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neubau der Kita St. Sophia gesichert – inklusive Gruppe in Planung

Werne/Stockum. „Fast 5 Jahre Warten reicht!“ – Deutliche Kritik richteten Stockumer Eltern Mitte November 2023 an das Bistum Münster und die Stadt Werne mit...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Bei Hochwasser – Linksfraktion für lokales Schutzkonzept

Werne. Angesichts wiederkehrender Hochwasserereignisse in den vergangenen Jahren wendet sich die Linksfraktion im Rat der Stadt Werne mit einem Antrag zur Ratssitzung am 20....

Blitzer mit Waage für Schwergewichte auf dem Südring

Werne. Die Unabhängige Wählergemeinschaft Werne e.V. (UWW) regt in einem Antrag an den Bürgermeister und die zuständigen Fachausschüsse an, am Südring in Höhe des...