Samstag, Juni 22, 2024

Marks präsentiert Krimis beim „Klönnachmittag“ der CDU-Senioren

Anzeige

Werne. Gut besucht und ausgesprochen unterhaltsam war der „Klönnachmittag“, zu dem die Senioren-Union der CDU Werne ihre Mitglieder und Freunde in dieser Form bereits zum dritten Mal eingeladen hatte.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Hotel am Kloster führte Hartmut Marks, Autor und Herausgeber der Krimireihe BLUTIGE LIPPE, die 22 Teilnehmenden mit drei kurzweiligen Krimis in die Welt der Krimi-Literatur ein.

- Advertisement -

Dabei stellten die Besucher schnell fest, dass es den Autoren hervorragend gelungen war, kriminalistische Handlungen mit lokalem Bezug und Humor den Zuhörerinnen und Zuhörern nahezubringen.

Nette Gespräche in angenehmer Atmosphäre rundeten diese wieder einmal gelungene Veranstaltung der Werner Senioren-Union ab.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„Beckmann’s Wohnwerke“ – Neues Quartier mit altem Kern

Werne. Auf Gewerbe folgt Wohnen, aus Alt wird Neu: Auf dem ehemaligen Gelände der Druckerei Beckmann an der Penningrode sollen „Beckmann's Wohnwerke“ entstehen. Das...

Digitale VKU-Bilanz mit musikalischem Beitrag aus Werne

Kreis Unna/Werne. 13,4 Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr von der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) transportiert worden. Diese und andere Zahlen sind dem jetzt...

Leserbrief der BIN zum Briefwahlverfahren bei künftigen Bürgerentscheiden

Werne. Ein Leserbrief der Bürgerinitiative Industriegebiet Nordlippestraße e.V. – kurz BIN - zum Thema „zweistufiges Briefwahlverfahren ohne Wahllokale bei Bürgerentscheiden in der Stadt Werne“...