Dienstag, Februar 27, 2024

Turnhalle an der Horster Straße: Sanierung beginnt in Kürze

Anzeige

Werne. Energieeffizienz mit Gründach, Hybridheizung und Wärmerückgewinnung steht im Vordergrund – in der nächsten starten die Sanierungsarbeiten in der Turnhalle an der Horster Straße. Das berichtet der Kommunalbetrieb Werne (KBW) in einer Pressemitteilung.

Die Sportstätte am ehemaligen Standort der Wiehagenschule wird für rund 1,4 Millionen Euro grunderneuert. Die Maßnahme wird durch das Programm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ mit Mittel des Landes NRW zu 90 Prozent der anrechenbaren Kosten gefördert.

- Advertisement -

Verbesserungen der Energieeffizienz des Gebäudes sind bei der Maßnahme ebenso wichtig wie die ohnehin notwendigen Modernisierungsarbeiten, die für die weitere Nutzung der Halle anstanden. So wird ein Gründach auf dem vollständigen Umkleidetrakt entstehen, heißt es.

Und weiter: Neben weiteren energetischen Maßnahmen wie umfangreiche Dämmarbeiten, dem Austausch der Fenster und der Sanierung des Dachs wird die alte Gasheizung durch eine Hybridheizung mit Wärmepumpe und Gasbrennwertkessel ersetzt. Außerdem wird Wärme, die durch die Lüftungsanlage verloren geht, durch Rückgewinnung wiedergenutzt. Insgesamt wird zudem die Barrierefreiheit des Gebäudes hergestellt, damit der ungehinderte Zugang und Nutzen der Sportstätte gewährleistet ist.

Die Baumaßnahme wird bei einem geplanten Verlauf der Arbeiten bis zum August 2023 umgesetzt sein. Für Fragen während der Bauarbeiten steht der Kommunalbetrieb der Stadt Werne unter 02389 71-659 zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Herren erobern Platz drei in der Handball-Bezirksliga zurück

Werne. Die Bezirksliga-Handballer des TV Werne haben sich im hart umkämpften Auswärtsspiel beim RSV Altenbögge-Bönen II knapp durchgesetzt und damit den dritten Tabellenplatz zurückerobert. Handball...

Lateinische Sprache auf der Bühne zu neuem Leben erweckt

Werne. „Alea iacta est” (Die Würfel sind gefallen), „Veni, vidi, vici“ (Ich kam, sah und siegte) und „Et tu, Brute“ (Auch du, mein Sohn...

Schützenverein Frohsinn 07 wählt neue Führungsspitze

Werne. In einer atmosphärischen Versammlung wählte der Schützenverein Frohsinn 07 am vergangenen Wochenende seine neue Führungsspitze.Unter der Leitung des scheidenden Gremiums begann die Versammlung...

Versuchte Tötung in Dortmund: Mann aus Werne verhaftet

Dortmund/Werne. In der Nacht von Freitag auf Samstag (24.02.2024) kam es gegen 1.30 Uhr auf Höhe des Nordausgangs des Hauptbahnhofs in Dortmund zu einem...