Mittwoch, April 17, 2024

WSC-Damen kommen ohne Einsatz zu drei Punkten

Anzeige

Werne. Mit 2:0-Toren wird das Spiel der Fußball-Damen des Werner SC gegen DJK RW Alverskirchen 2 gewertet.

Grund: Zur Begegnung zum Saisonauftakt am Sonntag, 5. September, im Sportzentrum Lindert stand den Gästen aus dem Kreis Warendorf keine komplette Mannschaft zur Verfügung.

- Advertisement -

Eine Verlegung des Spiels kam für Trainer Thomas Volkenrath nicht infrage. „Meine Mannschaft hat gut trainiert und war auf den Punkt vorbereitet“, erklärte der WSC-Coach.

Ihre gute Form hatten die WSC-Damen bereits beim 2:0-Erfolg im Pokal gegen den A-Ligisten SV Ems Westbevern angedeutet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportmix: Anpaddeln auf der Lippe – „Tag der offenen Tür“ beim WTC

Werne. Am vergangenen Samstag starteten die Kanutinnen und Kanuten des SV Stockum die Draußensaison mit der ersten gemeinsamen Fahrt auf der Lippe. Nach Kaffee...

TV-Herren siegen – Feldkemper spielt sich ins Rampenlicht

Werne. Die Handballherren des TV Werne sind gegen Tus Westfalia Kamen Ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und konnten sich nach zwei souveränen Hälften verdient durchsetzen. Handball...

Werner SC mit Schützenfest – Konkurrent VfL Kamen patzt

Werne. Vor dem Spitzenspiel beim Verfolger VfL Kamen setzte der Werner SC mit dem Kantersieg gegen das Schlusslicht ein Ausrufezeichen. Der Konkurrent um den...

Eintracht Werne gibt sich gegen die SpVg Bönen keine Blöße

Werne. Nach dem turbulenten Auswärtssieg mit unschönen Szenen beim TSC Hamm erlebte Eintracht-Trainer Aykut Kocabas diesmal einen geruhsamen Nachmittag. Sein Team siegte ungefährdet gegen...