Montag, April 22, 2024

Zwei Mädchen, fünf Kämpfe, zwei Goldmedaillen

Anzeige

Werne. Nach einer langen coronabedingten Wettkampfpause finden nun wieder Turniere und Wettkämpfe für die Judoka des TV Werne statt.

Nachdem die Kreiseinzelmeisterschaften (KEM) U15 in der vergangenen Woche abgesagt wurden, konnten sich alle Interessierten direkt zu den Bezirkseinzelmeisterschaften (BEM) melden. Normalerweise ist eine Qualifizierung bei den KEM Bedingung für eine Meldung.

- Advertisement -

Erfolgreich kehrten Jule Rüschenschmidt und Lea Konert, aus der Judoabteilung des TV Werne, von den BEM aus Holzwickede zurück. Rüschenschmidt entschied zwei Kämpfe gegen Mädchen der nächsthöheren Gewichtsklasse mit guten Würfen und einhergehender „Ippon“-Wertung (Sieg) für sich. Sie erhielt in der Wettkampfklasse bis 40kg die Goldmedaille.

Konert siegte in einem Kampf mit einer Waza-ari-Wertung (kleine Wertung), musste sich aber im folgenden Kampf nach zwei kleinen Wertungen geschlagen geben. In ihrem dritten Kampf warf sie den Wurf O-soto-otoshi mit einer Ippon-Wertung und kämpfte sich damit auch auf den Siegerplatz.

Mit ihren ersten Plätzen bei den BEM qualifizierten sich die beiden als Bezirksmeisterinnen für die Westdeutschen Meisterschaften, die am 11. Oktober in Lippstadt stattfinden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...