Montag, Mai 27, 2024

Noubissi trifft in letzter Sekunde zum Sieg für die LippeBaskets

Anzeige

Werne. Was für eine Dramatik. In Telgte sahen die LippeBaskets lange wie der sichere Sieger aus, doch die Entscheidung fiel erst in der Schlusssekunde.

Drei, vier Sekunden stehen auf der Uhr, als Ywan Noubissi auf der linken Seite den Ball kriegt, frei geblock wird und zum Wurf ansetzt. Der sitzt. Schlusssirene. 80 zu 78 für Werne. Das Spiel ist aus. Noubissi sprintet zur Bank, seine Mitspieler versuchen ihn einzufangen. Das ist schwer genug, gelingt dann aber doch. Eine riesige Jubeltraube bildet sich. Noubissi ist der Matchwinner.

- Advertisement -

Dabei gab es vor dem Spiel noch eine Menge Aufregung um ihn. Von einer Coronainfektion genesen, fehlte Noubissi der obligatorische negative Schnelltest. Der wurde schnell in Telgte eingeholt. Für die Entscheidung sorgte Noubissi dann gut eineinhalb Stunden später mit der Schlusssirene.

„Hinten hebt die Kuh den Schwanz“, jubelte der überglückliche Headcoach Christoph Henke nach dem emotionalen Finale in Telgte.

Sein Team legte gut los. Das Fehlen von Noubissi machte sich nicht bemerkbar, es wurde fleißig gepunktet. Besonders Lukas Wiedey ging voran. Nach dem ersten Viertel führten die Gäste mit 21:15, zwischenzeitlich sogar schon mit 15:2. Zur Pause lag das Henke-Team mit 39 zu 30 vorne.

Telgte gab aber nie auf und kämpfte sich wieder heran. Den Korb zum 78:78 ließen die LippeBaskets dann gewähren. Etwas mehr als sechs Sekunden waren da noch auf der Uhr. Chris Henke nahm eine Auszeit und fand die richtigen Worte, das letzte Zuspiel schließlich den nervenstarken Ywan Noubissi.

LBW: Wiedey 19/4, Brinkmann 6, Mersch 9, Noubissi 21/2, Barkowski 2, Brachhaus 10, Bredt 4, Cramer, Keuthen, Bromisch 9

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Polizei erwischt zwei Autodiebe auf frischer Tat in Werne

Werne. Ein Zeuge bemerkte am frühen Samstagmorgen (25.05.2024) zwei Tatverdächtige, die sich an einem Pkw in der Paul-Gerhardt-Straße in Werne zu schaffen machten. Gegen 4.10...

Stadt Werne: Ehrenmedaille für Herbert Tilmann und Egon Kock

Werne. Der Rat der Stadt Werne hat in seiner Sitzung am 20. März 2024 einstimmig beschlossen, Herbert Tilmann und Egon Kock die Ehrenmedaille der...

„UNgefiltert“ – ein Gespräch mit der Polizei auf dem Wochenmarkt

Werne. "Kalten Kaffee gibt es bei uns nicht! Stattdessen heiße Gespräche und auch einen heißen Kaffee, Tee oder Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato", heißt...

TC Blau-Weiß Werne trauert um Iris Schindelbauer

Werne. Im Anschluss an ein erfolgreich durchgeführtes Pfingstturnier ereilte den Tennis Club Blau-Weiß Werne eine traurige Nachricht. Iris Schindelbauer, die das Turnier lange Zeit...