Freitag, Juni 14, 2024

Poolbillard: Auswärtspleite für die Erste – Premierensieg für PBV II

Anzeige

Werne. Während es für die erste Mannschaft des PBV Werne in der Verbandsliga eine empfindliche Auswärtsschlappe setzte, feierte die „Reserve“ im Heimspiel den ersten Saisonsieg.

Verbandsliga: PBC Knickers – PBV Werne 7:1

- Advertisement -

Jonathan Dresemann hielt im 14.1-endlos zunächst mit, am Ende zog sein Gegner aber zum 100:84 davon. Seine Mitspieler verloren deutlicher: Bastian Kramer (Achterball 1:6), Niclas Klöhn (Neunerball 2:7) und Markus Klimecki (Zehnerball 4:7). In der Rückrunde konnte sich dann  zumindest Klimecki bei seinem Gegner revanchieren (100:56-Sieg im 14.1-endlos) und Dresemann hätte seine Zehnerball-Begegnung fast gewonnen, hatte im Entscheidungsspiel aber Pech mit einer Ablage (6:7). Kramer und Klöhn fanden überhaupt nicht in ihr Spiel (Neunerball 1:7, Achterball 1:6).

Landesliga: PBV Werne 2 – PBC Hellweg 3 6:2

Mit einer Menge Kampfgeist dominierten die Gastgeber ihre Partien, dabei waren die Gegner ebenfalls durchweg stellungs- und lochsicher. Tim Pelka behielt im 14.1-endlos die Oberhand (75:43), Wegener nutzte die Fehler seines Gegners konsequent aus (Achterball 5:3) und Michael Döpker holte einen frühen Rückstand auf (Neunerball 6:3). Pech hatte Peter Barnfeld: Nach mehreren Stellungsfehlern verschoss er wichtige Bälle (4:6-Verlust im Zehnerball).

Im zweiten Durchgang unterlag Pelka im Achterball (3:5), Wegener gab nach einer Serie zu Beginn seine Führung im 14.1-endlos nicht mehr ab – 75:37. Schließlich machte Döpker den Sieg perfekt, das Stellen auf die spielentscheidende Kugel Nummer Zehn gelang mehrfach fehlerlos (6:4). Huse machte es seinem Gegner im Neunerball mit einem konsequenten Sicherheitsspiel schwer und gewann durch drei Fouls seines Gegners (6:4).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Lebenstraum erreicht: Sebastian Nieberg startet bei legendärem Wettbewerb

Werne. Anfang Juni ist für Sebastian Nieberg ein Lebenstraum zur Wirklichkeit geworden.  In Hamburg startete das Mitglied der TV Werne Wasserfreunde bei einer über...

Westfälische Titelkämpfe: TV-Leichtathleten auf vorderen Plätzen

Werne. Seit Ende letzter Woche sind die Europameisterschaften in Rom in vollem Gange, doch auch in Westfalen wurde am Wochenende Einiges in Sachen Leichtathletik...

Volleyball-Kreismeisterschaften der Grundschulen: Werne stark wie nie

Werne. Großer Erfolg für die Werner Grundschulen bei den Volleyball-Kreismeisterschaften in Lünen: Die vier Teams sicherten sich die Plätze eins bis drei sowie den...