Montag, März 4, 2024

TV-Handballer: Mit Sieg gegen Oberaden zurück an die Spitze

Anzeige

Werne. Fünf Verwarnungen, 13 Zweiminuten-Strafen und 13 Siebenmeter – es war sicher kein schönes Spiel, das die knapp 100 Zuschauer am Sonntagnachmittag in der Lindert-Halle sahen. Mit 35:25 (20:10) behielten die gastgebenden TV-Herren gegen die Dritte des SuS Oberaden die Oberhand und holten sich mit diesem Erfolg die Tabellenführung zurück.

Konzentriert startete das Team von Trainer Axel Taudien in die Begegnung und spielte sich nach zehn Minuten eine Fünf-Tore-Führung heraus. Diese bauten sie bis zur Pause auf 20:10 aus. Mit dem komfortablen Vorsprung im Rücken gönnten sich die Werner im zweiten Durchgang einige Nachlässigkeiten. „Da haben wir einige Chancen nicht genutzt. Die Konzentration hat etwas nachgelassen“, sah auch Taudien einige Kritikpunkte. Mit der Ausbeute von 35 Toren war er zufrieden, allerdings seien 25 Gegentore zu viel, bemängelte er.  

- Advertisement -
Mit nicht immer fairen Mitteln wurde Jan Berger Klenner am Torwurf gehindert. Foto: MSW

Zwölf unterschiedliche Torschützen sprechen für einen ausgeglichenen Kader. „Das ist unsere Stärke. Wir spielen jedes Spiel anders und sind dadurch nicht auszurechnen“, erklärte der Trainer. Auch Torhüter Fabian Rensmann trug sich in die Torschützenliste ein, als er in der 51. Spielminute mit einem Abwurf ins leere gegnerische Tor zum 31:24 traf. Zu den erfolgreichsten Werfern gehörten Tobias Jäger mit sieben Treffern sowie Tobias Schüttpelz und Josh Vogel mit je fünf Toren.  

Im nächsten Meisterschaftsspiel kommt am Samstag, 19. März, das Team von TuS Jahn Dellwig in die Sporthalle im Lindert. Anwurf ist um 19 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Poolbillard: Zweite Mannschaft bewingt die „Erste“

Werne. Im Pool-Billard-Verein (PBV) Werne kam es zuletzt in der Verbandsliga zum internen Duell der ersten und zweiten Mannschaft. Poolbillard Verbandsliga: PBV Werne II –...

TV-Damen bringen Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach

Werne. Die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne haben es geschafft. Trotz knapper 2:3-Niederlage gegen den SCU Lüdinghausen hat der TVW den Klassenerhalt ein Spiel vor...

Das Reisefieber ist zurück: Hohe Nachfragen für den Sommerurlaub

Werne. Lange Zeit hat die Reisebranche unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie gelitten. Mitterweile aber berichten Veranstalter und Reisebüros wieder von Buchungszahlen wie vor der...

„Junge Kunst für Hanau“ – AFG präsentiert Werke in Berlin

Berlin/Werne. Nach langem Warten, Hoffen und Bangen haben Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums geschafft: Unter 350 Bewerberschulen ist das AFG eine von zwölf ausgewählten...