Donnerstag, April 18, 2024

Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ beim TC BW Werne

Anzeige

Werne. Nach der Jahreshauptversammlung Mitte März bereitet sich der TC Blau-Weiß Werne (TCBW) auf die Freiluftsaison vor. Mit zahlreichen anderen Vereinen beteiligt sich der TCBW am deutschlandweiten Aktionstag des Deutschen Tennis-Bundes „Deutschland spielt Tennis“ und öffnet am 30. April Türen zum Club und zu den Tennisplätzen.

Von 11 bis 14 Uhr ist am kommenden Sonntag jeder Tennisinteressierte, ob groß oder klein, alt oder jung, eingeladen, einen Schläger in die Hand zu nehmen und sich an der gelben Filzkugel zu probieren.

- Advertisement -

Die Tennisschule Robby Stärke bietet an diesem Tag mit einem Großaufgebot an Trainern ein kostenfreies Probetraining für Groß und Klein an. Durch verschiedene Trainingsangebote und Spielformen können sich die Besucher Tipps zur Verbesserung und Korrektur der Grundschläge geben lassen.

Die Tennislehrer der Tennisschule Robby Stärke sind besonders für Kleinkinder und deren Eltern da und geben erste Tipps zum Einstieg in den „weißen Sport“. Eine Aufschlagmessmaschine, ein Triboard zur Verbesserung der Grundschläge, ein Erlebnisparcours und eine Kinderbetreuung mit Malaktion runden das Angebot ab.

Für Essen und Trinken wird gesorgt, so dass man bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch kommen kann.

Verantwortliche und Mitglieder des Tennis-Club Blau-Weiß beantworten Interessierten Neu- und Wiedereinsteigern gerne Fragen und stehen zum Informationsaustausch zur Verfügung.

Am „Tag der offenen Tür“ steht wieder ein besonderes Angebot zur Verfügung. Entscheidet man sich an diesem Tag für eine Mitgliedschaft im Verein, so ist, bei einer Verpflichtung auf zwei Jahre, das erste Jahr ohne Beitrag. Erst mit Beginn des zweiten Jahres wird der Mitgliedsbeitrag erhoben. „Mit dieser Aktion haben wir in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht“, heißt es aus dem TCBW-Vorstand. In die neue Saison startet der knapp 340 Mitglieder zählende Club am 6. Mai mit insgesamt 13 Senioren- und fünf Juniorenteams.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

„Bücher waren ihr Leben“: Werne trauert um Reinhild Niehues

Werne. Die Nachricht vom plötzlichen Tod der beliebten Buchhändlerin Reinhild Niehues löst große Trauer und Betroffenheit aus. Nicht nur beim Team und den Kundinnen...

„Singen in Gemeinschaft“: Neuauflage ist im Juni geplant

Werne. Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Christophorus auch in 2024 wieder zum „Singen in Gemeinschaft“ ein. Am Freitagabend, 28....

Neue Anlaufstelle an der Burgstraße: Caritas setzt sich für Familien ein

Werne. "Sei Akti(F)" - so lautet das Förderprogramm im NetzwerkWerne, das sich an alle Familien richtet. Die Caritas hat als Anlaufstelle ein Ladenlokal an...