Sonntag, April 14, 2024

Badmintonspielerin Lena Brügge Dritte bei der Bezirksrangliste

Anzeige

Werne. Vier junge Badmintonspieler des TV Werne waren beim ersten Bezirksranglistenturnier des Jahres in Herringen vertreten.

Da alle noch nicht allzu lange am Schläger üben, war es eine erfreuliche Überraschung, dass Lena Brügge sich unter den U13-Mädchen im Einzel den dritten Platz erkämpfte.

- Advertisement -

Zunächst absolvierte sie die beiden Spiele in ihrer Dreiergruppe souverän. Im Halbfinale konnte sie nur im ersten Satz einigermaßen mit der heimischen Emilia Ludwig mithalten. Den dritten Platz sicherte sie sich dann aber im kleinen Finale gegen Yüsra Dasci, ebenfalls aus Herringen.

Im Jungeneinzel U15 wurde im K.o.-System gespielt. Die Werner Jungen hatten bei ihrem ersten Ranglistenturnier noch viel zu lernen. Alle verloren die ersten beiden Runden. Am Ende wurde Fynn Hagedorn 13., Ben Goldscheck 14. und Finn Lauf 16.

Beim nächsten Turnier können sie dann auf mehr Erfahrung zurückgreifen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LippeBaskets Werne erst mit Startproblemen, dann aber souverän

Werne. Die LippeBaskets Werne sind mit einem Sieg aus der Osterpause gekommen und festigten den zweiten Tabellenplatz. Nur noch zwei Partien stehen in dieser...

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...

TTC Werne muss sich nach Remis in Selm mit Rang drei begnügen

Werne. Am vergangenen Wochenende musste der TTC Werne beim Tabellenführer in Selm antreten. Im Hinspiel gab es ein hauchdünnes 9:7 für die Selmer Sechs....

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....