Montag, Juni 17, 2024

Kurios: U16-Hockeyjungen gewinnen kampflos den Westfalenpokal

Anzeige

Werne. Die männliche U16 der TV Werne Hockeyabteilung ist als Sieger aus der Platzierungsrunde, dem sogenannten Westfalenpokal, hervorgegangen. Kurios: Der Erfolg ging kampflos an die Mannschaft, da die beiden eingeladenen Gegner nicht antraten.

Es war angerichtet für ein schönes Heimturnier in der Linderthalle. Die TV-Jungen freuten sich mit ihren zahlreich erschienenen Freunden und Familien auf spannende Spiele gegen den TV Datteln und die Dortmunder HG. „Das Team hatte in den voran gegangenen Vorrundenspielen durchgehend eine konzentrierte und gute Mannschaftsleistung gezeigt, die am Sonntag ihre Krönung erhalten sollte“, meinte Abteilungsleiterin Jenny Zuelsdorf. Zwei Remis und ein kampfloser Sieg sprangen in der Vorrunde für den TV Werne heraus.

- Advertisement -

Dass die Mannschaften aus Dortmund und Datteln nicht kommen würden, konnte zum Ärger des Turnvereins erst kurz vor Beginn der Spiele in Erfahrung gebracht werden.

Da der TV Werne mit allen zum Kader gehörenden Spielern angetreten war, nutzen die beiden Trainer Franziska Heimann und Alexander Osterkemper die Wartezeit und teilten die Mannschaft in zwei Teams auf. Die gut gelaunten Zuschauer konnte den TV Werne dann doch noch in Aktion erleben und sahen mehrere Trainingsspiele.

Die Mannschaft des TV Werne mit dem Trainerteam Franziska Heimann und Alexander Osterkemper. Foto: privat

Nach Abschluss der Trainingsspiele übernahm Jenny Zuelsdorf in Abwesenheit der Gastmannschaften die obligatorische Siegerehrung und überreichte Kapitän Luca Hasse die Auszeichnung. Damit schloss dieser Jahrgang des TV-Hockey die Hallensaison als Fünfter von sieben gestarteten Vereinen im Bezirk Westfalen ab.

TV Werne: Jannis Lüttmann – Mahir Uyar, David Schepers, Luca Hasse, Christian Aravidi, Lennard Linnenlücke, Justin Meusejuk, Nick Möckel, Joscha Uchtmann, Elias Schloss, Chaifou Hamadou, Liam Schwede, Matti Kirsch

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

U12-Hockey-Mädchen des TVW mit Sieg und Niederlage

Werne. Beim Auftaktturnier in Rheine Ende Mai waren die U12-Hockeymädchen des TV Werne mit zwei klaren Niederlagen in die Saison gestartet. Nun, beim Heimturnier...

„Für jeden etwas dabei“: RSC Werne lädt zur Radtouristik 2024 ein

Werne. Ende Juni sollten sich alle Radbegeisterten einen Termin merken und freihalten: Am Samstag (22.06.2024) findet die Touristikfahrt 2024 des RSC Werne statt. Neu...

U14-Hockey-Jungen des TVW feiern zwei weitere Siege – United achtbar

Werne. Die Siege zwei und drei in der laufenden Meisterschafts-Vorrunde auf Westfalen-Ebene sammelten die U14-Jungen des TV Werne am Samstag beim Heimspieltag im Lindert....

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...