Montag, April 22, 2024

PBV Werne feiert ersten Heimsieg – „Zweite“ verliert in Herne

Anzeige

Werne. Während die erste Mannschaft des Poolbillard-Vereins (PBV) Werne zuhause klar gewann, verpasste die „Reserve“ ein Unentschieden in Herne.

Poolbillard, Verbandsliga: PBV Werne – MBS Werdohl 6:2

- Advertisement -

Erster Heimsieg der Saison für die Erste: Robert Sroka hatte im Zehnerball keine Probleme (7:3), Jonathan Dresemann (7:6, Neunerball) und Markus Klimecki (100:88, 14.1-endlos) mussten sich ihre Punktgewinne hart erkämpfen. Im Achterball unterliefen Bastian Kramer (3:6) zu viele Stellungsfehler.

Im 14.1-endlos hatte Dresemann lange geführt, doch am Ende schoss sein Gegner mit einer tollen Serie aus (91:100). Klimecki behielt beim Hill-Hill die Nerven (7:6) Sichere Siege von Sroka (6:2, Achterball) und Niclas Klöhn (7:3, Zehnerball).

BV Herne II – PBV Werne II 5:3

Ganz knapp verpassten die Werner auswärts das Remis. Ersatzspieler Oliver Hapke hatte im 14.1-endlos kaum eine Chance (28:100), seine Teamkollegen Markus Milde (Neunerball, 5:7) und Tobias Czygowski (Zehnerball 6:7) verloren am Ende unglücklich, Andreas Wegener lochte beim 5:5 die satzentscheidende Acht.

Trotz dem 1:3 aus dem ersten Durchgang wurde es noch richtig spannend. Milde setzte sich im 14.1-endlos mit einer 38-er Serie zum 100:70-Erfolg durch, Czygowski machte im Achterball nur wenige Fehler (6:4-Sieg). Nach dem 2:7-Verlust im Neunerball musste Wegener das Unentschieden retten. Beim Stand von 0:5 holte er zwar noch stark zum 6:5-Vorsprung auf, unterlag am Ende aber in einem spannenden Sicherheitsspiel.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...