Freitag, April 12, 2024

PBV-Zweite besiegt direkten Konkurrenten – „Vierte“ an der Spitze

Anzeige

Werne. Die zweite Mannschaft des Poolbillard-Vereins (PBV) Werne feierte einen Auswärtssieg gegen den direkten Konkurrenten. Auch die „Vierte“ gewann.

Poolbillard Verbandsliga: PBV Schwerte III – PBV Werne II 3:5

- Advertisement -

Im ersten Durchgang unterlag Tim Pelka nach einer 14.1-endlos-Partie auf Augenhöhe und einer Höchstserie von 29 Kugeln (100:83). Benjamin Scholz hielt dem Druck des stark aufspielenden Gegners stand und konnte seine Partie im Achterball drehen (6:3). Andreas Allrich spielte eine solide Neunerball-Partie (7:3-Sieg). Hendrik Piepke (zuletzt noch gefeiert nach einer 51er-Serie in fünf Aufnahmen im 14.1-endlos) konnte an seine Leistungen nicht anknüpfen, doch trotz eines frühen Rückstandes holte er am Ende noch einen 7:6-Sieg im Zehnerball. 

Der zweite Durchgang war dann aber geprägt von zu vielen individuellen Fehler im Achter- und Neunerball (Piepke 4:6, Scholz 2:7). Im Zehnerball konnte sich Tim Pelka bei seinem Gegner revanchieren (7:4 Sieg). Das 14.1-endlos von Andreas Allrich verlief zunächst ausgeglichen, dann konnte sich der Werner mit einer Höchstserie von 29 Ball und einer klugen Spielweise einen starken 100:59-Sieg in der 11. Aufnahme sichern. 

Kreisliga: PBV Werne IV – BC Bockum-Hövel IV 6:2

Zunächst gewann David Shauub sicher im 14.1-endlos mit 60:30, Dieter Huse fand nicht in seine Form und unterlag mit 4:2 im Achterball. Eberhardt Mißling zeigte ein souveränes Neunerball (5:2-Sieg), ebenso sicher gewann Michael Wolf im Zehnerball: 5:3.

Im zweiten Durchgang verlor Derksen im 14.1-endlos (35:60), Mißling hatte auch im Achterball keine Probleme (4:1). Shauub ließ seinen Gegner im Zehnerball keine Chance (5:0). Michael Wolf behielt im Neunerball die Oberhand (5:3). Durch den erneuten 6:2-Erfolg thront die Vierte weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TTC Werne muss sich nach Remis in Selm mit Rang drei begnügen

Werne. Am vergangenen Wochenende musste der TTC Werne beim Tabellenführer in Selm antreten. Im Hinspiel gab es ein hauchdünnes 9:7 für die Selmer Sechs....

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Osterturnier 2024 beim Werner SC: Lino de Almeida feiert Premierensieg

Werne. Gleich bei seiner ersten Teilnahme gewann Lino de Almeida das traditionelle Osterturnier der Tischtennis-Abteilung des Werner SC, das am vergangenen Freitag in der...

„Sind auf dem richtigen Weg“: Neun Kreisrekorde für TV Werne in 2023

Werne. Das Jahr 2023 war für die Athletinnen und Athleten des TV Werne 03 mit sechs Westfalenmeister-Titeln, einigen Einsätzen bei den Deutschen Einzel- und...