Dienstag, April 23, 2024

RSG im TV Werne: Erfolgreicher Start in die Wettkampf-Saison 2024

Anzeige

Werne. Am Samstag (17.02.2024) startete die Rhythmische Sportgymnastik des TV Werne 03 in die Wettkampfsaison und konnte sich bei den Gaumeisterschaften (Schülerinnen ab 10 Jahren) in Borken mehrere Titel und somit sechs Qualifikationen zu den Westfälischen Meisterschaften am 23./24. März 2024 in Gütersloh sichern.

Teilnehmende Vereine mit insgesamt 50 Gymnastinnen waren der TV Borken, TG Münster, SW-Havixbeck und TV Werne.

- Advertisement -

3 Gaumeistertitel, 2 Silber Platzierungen, 1 Bronze Platzierung

Schülerleistungsklasse 10 Jahre mit Keule, Reifen, Ohne Gerät

Lya Übeländer 2.Platz mit Qualifikation

Victoria Grass 3.Platz mit Qualifikation

Alissa Glotov 5.Platz

Amelia Seller 6.Platz

Schülerwettkampfklasse 10-12 Jahre mit Ball, Reifen, Ohne Gerät

Anna Hohefeld 1.Platz mit Qualifikation

Die jüngsten Teilnehmerinnen.

Juniorenwettkampfklasse 13-15 Jahre mit Keulen, Ball, Band

Arina Vogel 1.Platz mit Qualifikation

Lea Hohefeld 2.Platz mit Qualifikation

Sophie Grass 11.Platz

Die Schülerwettkampf-Gruppe 10-12 Jahre mit Keulen

Lya Übeländer, Victoria Grass, Anna Hohefeld, Alissa Glotov, Amelia Seller, Mila Neureiter

1. Platz mit Qualifikation

Die Gymnastinnen des TV Werne.

Gau-Talentsichtung in Werne

Am 14. April 2024 findet die Gau-Talentsichtung in der Linderthalle in Werne statt. Dort werden die Kinderleistungsklassen (7-9 Jahre) ihre Saison eröffnen und sich bei guter Platzierung ihr Ticket zur Westfälischen Talentsichtung am 2. Juni 2024 in Paderborn sichern.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...