Montag, Juni 17, 2024

Versammlung in Rekordzeit: TC Blau-Weiß blickt zuversichtlich auf Saison

Anzeige

Werne. Auf eine harmonische und schnelle Jahreshauptversammlung blicken die Mitglieder des TC Blau-Weiß Werne (TCBW) zurück.

Im Schnelldurchgang von nur 50 Minuten war alles geregelt. Nach den Berichten der Vorsitzenden Ursula Warnecke, Kassenwartin Ivonne Buderath und den Verantwortlichen des Sportsektors, Bastian Krietemeyer (Senioren) und Sabine Schlichting (Jugend) wurde gewählt. Zur Disposition standen die Posten des 2. Vorsitzenden, der Breitensportwartin und der Kassenwartin. Einstimmig wurden Bernd Warnecke (2. Vorsitzender), Claudia Nebel (Breitensportwartin) und Ivonne Buderath (Kassiererin) für zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

- Advertisement -

Der Verein zählt aktuell knapp 330 Mitglieder, davon 80 Jugendliche. Finanziell steht der Verein auf gesunden Füßen, auch wenn allgemeine Preiserhöhungen in vielen Bereichen an den Mitteln zehren. In die kommende Sommersaison geht der Verein mit zwölf Senioren- und fünf Jugendmannschaften.

Die erste Veranstaltung haben die Vereinsmitglieder schon über die Bühne gebracht. Das Mitternachtsturnier Anfang Februar fand diesmal in einem etwas kleineren Rahmen statt. Weitere Aktivitäten beim TCBW sind schon in Vorbereitung. So findet am 9. März die Winterwanderung für die Jugend (18 Uhr: Treff am Bahnhof) mit anschließendem „Angrillen“ am Clubhaus statt. Der Tag der offenen Tür zur Neumitgliederwerbung ist für den 21. April von 11 bis 14 Uhr terminiert.

Zuvor werden die Mitglieder zu Arbeitseinsätzen an der Platzanlage gebeten, damit die von vielen Gästen als „schönste Anlage im Münsterland“ bezeichnete Sportstätte ihren Namen auch gerecht wird.

Schon jetzt können sich Vereinsspieler aus der Region zwei Turniere zu Pfingsten vormerken. Noch wenige Plätze sind für den „2. Blau-Weißen Doppel-Cup am 19. Mai für Senioren/innen und M/W40-Senioren/innen frei. Am 20. Mai folgt der „2. Blau-Weiße Mixed-Cup“. Auch hier sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen für beide Turniere sind bis zum 16. Mai möglich.

Nach der Absage eines Interessenten suchen die Verantwortlichen des TC Blau-Weiß Gastronomen für die Bewirtschaftung des Clubhauses. Interessenten melden sich bitte beim Vorstand.        

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Für jeden etwas dabei“: RSC Werne lädt zur Radtouristik 2024 ein

Werne. Ende Juni sollten sich alle Radbegeisterten einen Termin merken und freihalten: Am Samstag (22.06.2024) findet die Touristikfahrt 2024 des RSC Werne statt. Neu...

U14-Hockey-Jungen des TVW feiern zwei weitere Siege – United achtbar

Werne. Die Siege zwei und drei in der laufenden Meisterschafts-Vorrunde auf Westfalen-Ebene sammelten die U14-Jungen des TV Werne am Samstag beim Heimspieltag im Lindert....

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Lebenstraum erreicht: Sebastian Nieberg startet bei legendärem Wettbewerb

Werne. Anfang Juni ist für Sebastian Nieberg ein Lebenstraum zur Wirklichkeit geworden.  In Hamburg startete das Mitglied der TV Werne Wasserfreunde bei einer über...