Donnerstag, April 25, 2024

Souverän durch die Quali-Runde

Anzeige

Werne. Auch im siebten und letzten Spiel der Qualifikationsrunde blieb die C1-Jugend des Werner SC ohne Punktverlust.

Das 5:0 (1:0) gegen die SG Selm reiht sich ein in die Liste der souveränen Ergebnisse, mit denen sich die WSC-Jugendfußballer durch die Quali-Runde der Kreisliga A spielten und sich ohne Probleme für die Leistungsliga qualifizierten. Die Tore gegen Selm erzielten Justus Wiewel (31.), Constantin Steybe (50.), Ivan Pavlovic (60.) und Lucas Goltz (66.) bei einem Eigentor (40.).

- Advertisement -

Kreisliga A Qualifikationsrunde der C-Jugend

Die Überlegenheit zeigt sich auch in der Tabelle. 21 Punkte aus sieben Spielen sind eine optimale Bilanz und bedeuten die Tabellenführung mit sechs Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten TuS Hiltrup II. Beachtlich auch das Torverhältnis von 36:4: Im Schnitt erzielte der WSC-Sturm fünf Tore pro Partie. Neben dem besten Sturm stellt der WSC auch die beste Abwehr und mit Lucas Goltz den Torschützenkönig der Liga (12 Tore).

Die Trainer Thomas Sitarek und Enno Bruns profitieren von einem großen ausgeglichenen Kader. So konnten Ausfälle gleichwertig ersetzt werden, und bei Auswechslungen gab es keinen Qualitätsverlust. Grundlage zum Erfolg war nicht nur die körperliche und spielerische   Überlegenheit der Mannschaft, sondern auch die Trainingsbeteiligung und der Zusammenhalt des Teams auch außerhalb des Spielfeldes. Nach dem 5:0-Sieg gegen Selm gab es eine spontane Kabinenfeier.

Die Zeit bis zum nächsten Meisterschaftsspiel am 2. Dezember wird mit einigen Testspielen überbrückt.

Clemens Wiewel feierte mit der C-Jugend den siebten Sieg im siebten Spiel. Foto: WSC
Clemens Wiewel feierte mit der C-Jugend den siebten Sieg im siebten Spiel. Foto: WSC

Zum Kader der WSC-C-Junioren gehören: Gewan Alsayed, Finn Barzanowski, Lasse Bruns, Jonas Eichler, Leon Förster, Julius Frombach, Lucas Goltz, Niklas Holtrup, Lucian Lelonek, Aaron Mathew, Elias Modrzik, Ahmad Murad, Lasse Niehus, Ivan Pavlovic, Pascal Sitarek, Oliver Stele, Constantin Steybe, Jan Stohlmann, Jonas Strunck, Clemens Wiewel, Justus Wiewel und Kerim Yildiz.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Volleyball: U12 des Werner SC erreicht Westdeutsche Meisterschaft

Werne. Nachdem die U12 des Werner SC als Vize-Bezirksmeister die direkte Qualifikation für die Westdeutschen Meisterschaften denkbar knapp verpasst hatte, haben die Jungs nun...

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Frohsinn-Sportschützen steigen in die 1. Kreisklasse auf

Werne. Einen weiteren Pokal für die Vitrine haben die Luftgewehrschützen von Frohsinn 07 bei den Rundenwettkämpfen im Schützenkreis Unna-Kamen der Saison 2023/24 errungen. Mit den...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...