Montag, Juni 17, 2024

TV Werne III feiert ersten Erfolg, zahlt aber auch noch Lehrgeld

Anzeige

Werne. Auch die Werner Drittvertretung ist mittlerweile in die Volleyballsaion gestartet. Nach der Meisterschaft im vergangenen Jahr nahm der TVW das Aufstiegsrecht nicht wahr und tritt mit einer Jugendmannschaft erneut in der Kreisliga an. Für viele der jungen Spielerinnen war es der erste Einsatz auf dem Großfeld. 

SuS Oberaden IV – TV Werne III 0:3 (23:25, 18:25, 20:25)

- Advertisement -

EVC Massen II – TV Werne III 3:0 (25:22, 25:10, 25:12) 

Umso beachtlicher der klare Erfolg gegen die vorwiegend älteren Oberadenerinnen. Damala Özayranci fungierte erstmals als Zuspielerin und setzte ihre Mitspielerinnen erfolgreich ein. Gelungene Angriffsschläge und gute Aufschläge sorgten für sichere Punktgewinne in der Anfangsphase und brachten Sicherheit. Auch die folgenden Sätze sicherte sich das Team aus der Lippestadt klar. Ihren Einstand feierten Lara Schulze Becking und Ellen Schmidt, die beide als Libera fungierten.  

Im zweiten Saisonspiel zahlten die jungen Talente von Trainer Bernd Warnecke gegen den EVC Massen Lehrgeld. So steht das Team nach zwei Spielen bei einem ausgeglichenen Verhältnis von 3:3 und findet sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Den Vorjahreserfolg zu wiederholen wird extrem schwierig. Das ist aber nicht das Ziel für die komplett neuformierte Mannschaft. Die Saison soll in erster Linie dazu dienen, Erfahrungen zu sammeln und sich an das Spiel auf dem Großfeld bei 6 gegen 6 zu gewöhnen. Die Werner Spielerinnen treten alle noch parallel in der Jugend an. 

TVW: Damla Özayrancy, Greta Lexius, Lucie Markewitz, Nora Hamer, Jil Weiger, Mena Hegemann, Hannah Engelberg, Lena Seyffert, Laura Dornhegge, Lara Schulze Becking, Ellen Schmidt 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Radstationen: Politik streicht Maßnahmen und spart 55.000 Euro

Werne. Die Streichliste bei der Modernisierungen der Radstationen in Werne bleibt bestehen. Der Betriebsausschuss für den Kommunalbetrieb Werne (KBW) bestätigte das Ergebnis des Ausschusses...

U12-Hockey-Mädchen des TVW mit Sieg und Niederlage

Werne. Beim Auftaktturnier in Rheine Ende Mai waren die U12-Hockeymädchen des TV Werne mit zwei klaren Niederlagen in die Saison gestartet. Nun, beim Heimturnier...

Fußballgucken, Kinderkirche und Familienkirche zur EURO 2024

Werne. In der kommenden Woche bietet die Evangelische Kirchengemeinde Werne verschiedene Veranstaltungen zur Fußball-EM an, zu denen sie einlädt. Am kommenden Mittwoch, 19. Juni, ab...