Montag, Februar 26, 2024

Baum stürzt auf alte Bahntrasse – Bauhof reagiert umgehend

Anzeige

Werne. An der alten Bahntrasse zwischen Hüsingstraße und Gleisstraße/Brede ist am Donnerstagmittag (04.05.2023) unvermittelt ein Baum umgestürzt. Eine Fußgängerin, die gerade ihre Mittagspause draußen verbrachte, hatte Glück im Unglück.

Die ehemalige Trasse, die vom ehemaligen Zechengelände bis nach Stockum führt, ist sowohl bei Radfahrern als auch Spaziergängern mit und ohne Hund sehr beliebt. Die Passantin, die unverletzt blieb, verständigte sofort Bauhof-Leiter Detlev Bruns.

- Advertisement -

„Ich war schon überrascht. So einen großen Baum hatte ich nicht erwartet“, schilderte er im Gespräch mit WERNEplus. Mitarbeiter sperrten den Bereich umgehend mit Flatterband ab. „Nun rücken wir mit der Motorsäge aus, um den umgestürzten Baum zu beseitigen und den Weg wieder frei zu machen“, kündigte Bruns an.

Bauhof-Mitarbeiter sperrten den betroffenen Bereich direkt mit Flatterband ab. Foto: Wagner
Bauhof-Mitarbeiter sperrten den betroffenen Bereich direkt mit Flatterband ab. Foto: Wagner

Ob weitere Gefahr von anderen Bäumen in diesem Trassenabschnitt ausgeht, konnte der Leiter des Baubetriebhofes nicht beantworten. „Da kennen sich die Kollegen von der Abteilung Straßen und Verkehr besser aus. Sie sind von uns informiert worden und werden den Bereich jetzt genau kontrollieren und entscheiden, ob wir da noch weiter tätig werden müssen“, berichtete Detlev Bruns abschließend.

Inzwischen haben die Bauhof-Mitarbeiter ihre Arbeit beendet und den Baum zerkleinert und zur Seite gelegt. Der Weg ist wieder passierbar.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC muss sich mit torlosem Remis zufrieden geben

Werne. Nach fünf Siegen in Serie musste sich der Werner SC 2000 am Sonntag mit einem torlosen Unentschied gegen Warendorf zufrieden geben. Bezirksliga 7: Werner...

Eintracht mit Herz und Leidenschaft zum Sieg gegen Herringen

Werne. Enes Akyüz, Mirac Kavakbasi, Samet und Abdullah Sahin - die Ausfallliste bei Eintracht Werne vor dem Spitzenspiel gegen SVF Herringen war lang. Doch...

Pater Tobias veranstaltet zum dritten Mal den Gottfried-Marathon

Duisburg/Cappenberg. Die Teilnahme am Gottfried-Marathon ist für viele Läufer mittlerweile ein Pflichttermin. Nach den ersten beiden Auflagen des Events im westfälischen Cappenberg gab es...

Rückblick in der VHS: Die ersten Frauen im Deutschen Bundestag

Werne. Der Internationale Frauentag ist nicht mehr weit und die VHS lädt bereits am Donnerstag, 29. Februar, ab 18.30 Uhr alle Interessenten in die...