Dienstag, April 23, 2024

Familiennetz Werne: Schulung für neue Paten

Anzeige

Werne. Die Lebenswirklichkeit von Familien ist heute sehr vielfältig und nicht immer leicht zu bewältigen. Gerade wenn familiäre und soziale Netzwerke fehlen, wird der Alltag für Familien zu einer Herausforderung. Es fehlen Partner, Freunde oder Familienangehörige. Großeltern wohnen nicht in der Nähe oder sind selbst noch berufstätig, schildert Koordinatorin Elisabeth Meßner vom Familiennetz Werne.

Genau hier setzt das Projekt der Familienpaten an. Familienpaten sind engagierte Frauen und Männer, die ehrenamtlich Familien dort unterstützen wo es gerade nötig ist. Sie sind Ansprechpartner, Helfer, Mutmacher, Vertrauensperson und bringen so Entlastung in den Alltag der Familien. Sie kümmern sich in der Regel einmal wöchentlich für zwei bis drei Stunden um die Kinder von Familien oder Alleinerziehenden in Werne.

- Advertisement -

Große Nachfrage nach den Helfern und Mutmachern

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Ehrenamtlichen richten sich nach den Bedürfnissen der Familien sowie den Interessen und Fähigkeiten der Paten. Um auf den Einsatz als Familienpate gut vorbereitet zu sein, erfolgt im Vorfeld eine kreisweite Schulung, die aktuell am 7. Februar 2023 starten wird. Die spätere Tätigkeit der Ehrenamtlichen wird durch die Koordinatorin begleitet und in regelmäßigen Abständen finden Austauschtreffen und Fortbildungen für die Paten statt.

Das Projekt Familienpate, als Kooperationspartner des Familiennetzes Werne, ist seit 2016 ein Angebot für Familien in Werne. Die Nachfrage von Familien ist nach wie vor groß und es werden weitere Frauen und Männer gesucht, die als Familienpate eine Familie begleiten und unterstützen möchten.

„Fühlen Sie sich angesprochen und haben Interesse an einer Patenschaft oder wünschen Sie sich mehr Informationen?“, fragt Koordinatorin Elisabeth Meßner und hofft auf künftige Familienpaten.

Elisabeth Meßner, Koordinatorin, Familiennetz Werne, Am Neutor 5, 59368 Werne

Telefon: 02389 – 71571; E-Mail: e.messner@werne.de

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...