Samstag, Juni 15, 2024

„Donnerstags in Werne“ steht in den Startlöchern – Lions laden wieder ein

Anzeige

Werne. Die Reihe „Donnerstags in Werne“ – das Erfolgsmodell zur Innenstadtbelebung – geht 2024 weiter. Auch die Lions bitten wieder zum beliebten Feierabendmarkt.

Der lockere Treff bei Getränken, einem Imbiss und Live-Musik ist seit vielen Jahren ein Publikumsmagnet. Andreas Nozar (Stilvoll im Rathaus) und Darko Vuković (Hahnenbalken) laden im Wechsel auf Markt- oder Kirchplatz zum geselligen Zusammensein ein.

- Advertisement -

Den Anfang macht Andreas Nozar am Donnerstag, 6. Juni, auf dem Markplatz. Musikalisch wird das kulinarische Angebot von einem Grammy preisgekrönten Flamenco-Gitarristen begleitet.

Erstmals in die Saiten greift Wirt Darko Vuković am 20. Juni, wenn er zu „Donnerstags in Werne“ auf dem Kirchplatz bittet und selbst für Live-Musik sorgt – in noch besserer Qualität dank einer neuen Soundanlage.

„Das altbekannte Konzept bleibt. Wir haben einen Bierwagen und einen Weinstand. Für Gegrilltes ist Familie Schlunz verantwortlich. Wir schenken Bergmann Pils und die neue, sehr leckere dunkle Sorte aus“, so Vuković. Neu dabei sind an allen drei Terminen auf dem Kirchplatz die „Heimathäppchen“, Kaffeespezialitäten und kleine Snacks.

Die weiteren Termine sind: 1. August (Marktplatz), 22. August (Kirchplatz), 12. September (Marktplatz) und 26. September (Kirchplatz)

Feierabendmarkt der Lions zugunsten des ASB-Wünschewagens

Der Feierabendmarkt ist für den 4. Juli geplant – noch ist unklar, ob auf dem Kirch- oder Marktplatz. „Auf jeden Fall Innenstadt“, witzelt Darko Vuković. Gastgeber sind traditionell die beiden Lions-Clubs aus Werne, die den Reinerlös wieder einem wohltätigen Zweck zukommen lassen werden.

„Wir unterstützen diesmal den Wünschewagen des Arbeiter- und Samariter-Bundes“, berichtet Andrea Blumrich vom Lions Club Werne in Westfalen. Schwerstkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch zu erfüllen – das ist die Aufgabe der ASB-Wünschewagen. Seit 2014 bringen engagierte Samariterinnen und Samariter mithilfe des ausschließlich aus Spenden finanzierten Projekts Menschen am Ende ihres Lebens gut umsorgt noch einmal an ihren Lieblingsort.

Zum Feierabendmarkt locken wieder zahlreiche kulinarische Spezialitäten. Diesmal servieren die Lions unter anderem Pulled-Pork-Burger, aber auch den Klassiker Currywurst/Bratwurst mit Pommes wird es geben, dazu einen Bier- und Weinstand für durstige Kehlen.

Mit Blasmusik stimmt der Lions Club Werne an der Lippe auf sein nahendes Oktoberfest im September ein.

Egal ob Feierabendmarkt oder „Donnerstags in Werne“ – Veranstaltungsbeginn ist immer um 17 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...

Neue Kita der Jugendhilfe in Südkirchen: Grundsteinlegung erfolgt

Südkirchen. Seit April laufen die Bauarbeiten – jetzt konnte die Gemeinde Nordkirchen mit dem Investor, dem Träger und einigen Kita-Kindern die Grundsteinlegung der neuen...