Dienstag, Juni 18, 2024

Neustart für besinnliche Aktion der Pfarrgemeinde

Anzeige

Werne. Im vergangenen Jahr musste die Adventsfensteraktion der Pfarrgemeinde St. Christophorus wegen des Corona-Lockdowns komplett ausgefallen. Um so größer ist die Freude bei Pastoralreferentin Maria Thiemann, dass zum Neustart immerhin an fünf Abenden wieder kurze Beisammensein stattfinden können.  

Wenn es draußen dunkel ist, lädt der Sachausschuss Gemeinde Life zur Adventsfensteraktion ein. Das ist schon seit über zehn Jahren Tradition. „Nachdem im vergangenen Jahr wegen der Pandemie nichts stattfinden konnte, sind wir froh über diesen kleinen Neustart unter Berücksichtigung der aktuellen Schutzverordnung“, so Maria Thiemann.

- Advertisement -

Der Auftakt erfolgte in Horst, der zweite Termin fand in Stockum statt. Am kommenden Dienstag, 14. Dezember, lädt dann um 18 Uhr Familie Kemmler, Thünen 74, ein. Vierter Stopp ist am Donnerstag, 16. Dezember, an der Münsterstraße 47 bei Elisabeth Schwert, der Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Werne. Den Abschluss findet die Aktion am Montag, 20. Dezember, bei den Gastgebern der Familie Behrend/Welzel im Heitkamp 1a.

Die Adventsfensteraktion der Pfarrgemeinde St. Christophorus ist 2020 ausgefallen. In diesem Jahr gibt es neue Termine. Einer davon fand in Stockum statt. Foto: Volkmer

Bei Gastgeberin Cornelia Hische in der vergangenen Woche folgten etliche Interessenten der Einladung zum adventlichen Beisammensein. „Das Programm, das immer zwischen 20 und 30 Minuten dauern soll, bestimmen die Gastgeber. Die Gemeinde organisiert die Musik und bringt Liederhefte mit“, erklärte Thiemann, die die Aktion seit vielen Jahren koordiniert.

Neben einem inhaltlichen Thema und gemeinsamen Singen unter freiem Himmel kommt auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz. Jeder Abend klingt bei Kinderpunsch und Glühwein aus. Alle Interessierten sind willkommen. Mitzubringen ist lediglich eine eigene Tasse.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ukraine-Krieg: Bund und Land helfen bei Kosten für Asyl-Leistungen

Werne. Den überplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz im Jahr 2023 in Höhe von rund 306.350 Euro und deren Deckung durch Mittel von...

Kreisverkehr im Gewerbegebiet wird halbseitig gesperrt

Werne. Momentan findet der Endausbau der Raiffeisenstraße im Gewerbegebiet Wahrbrink-West (bei Amazon) statt. Darüber informiert Dr. Tobias Gehrke, Leiter des Kommunalbetriebs Werne (KBW), in...

D1-Jugend des WSC ist Kreismeister

Werne. Die D1-Junioren des Werner SC haben in überragender Weise die Kreismeisterschaft 2014 gewonnen. Mit einem 8:2 (4:1)-Kantersieg beim VfL Wolbeck II beendeten die...

Hospiz-Gruppe Werne feiert 25-jähriges Bestehen mit Ehrengästen

Werne. Seit 25 Jahren gibt es in Werne die Hospiz-Gruppe. Am Samstag (15.06.2024) feierten die ehrenamtlichen Sterbebegleiter den Jahrestag ihrer Gründung mit einer Feierstunde...