Samstag, April 13, 2024

Französische Band mit Retro-Pop erstmals im flözK zu Gast

Anzeige

Werne. Mit „French Boutik“ hat das Kulturzentrum flözK erstmals französische Band, die direkt aus Paris  nach Werne kommt, auf der Bühne. Organisator Roland Sperlich verspricht am Freitag (1. März, ab 20 Uhr) ein „bezauberndes Premieren-Gastspiel“ im Club Montreux.

Gegründet 2011 in Paris hat diese frisch klingende Mod-Soul-Beatband um die auffallend charmante Sängerin und Frontlady Gabriela Giacoman einen glänzenden Faden einer vergangenen, aber nicht minder geliebten Ära im Herzen verewigt.

- Advertisement -

Im Bad 60`s orientierter Urban Beats im Stil von The Kinks, Small Faces, oder Ray Davis, findet die Band ihre Schaffenskraft. Aber auch etwas zeitgenössischere Anlehnungen Soul inspirierter Erscheinungen wie etwa Style Council (Paul Weller), oder auch einiger XTC Releases liegen „French Boutik“ mehr als nur am Herzen. Und tanzbar ist das Gesamtprodukt bei vielen Stücken zudem auch noch.

Mal Retro-Pop, mal ein bisschen Psychedelic, und hin und wieder rockige Züge durchstreift das bemerkenswerte künstlerische Konzept dieser wundervollen Band.

Aber der klare 60`s Stil durchzieht solide die Gesamtbreite und präsentiert die Grundlage der Band. Gesangssprachlich bewegen sie sich „French Boutik“ zwischen französisch und englisch.

Mit im Gepäck werden sie ihre neue CD mit dem Titel „Ce Je Ne Sais Quoi“ haben.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. um großzügige Hutspenden wird gebeten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...