Dienstag, Juni 25, 2024

Unfall am Stauende auf der Autobahn 1 bei Ascheberg

Anzeige

Ascheberg. Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde am Montag (1. Februar, 13.05 Uhr) ein Sprinterfahrer bei einem Unfall an einem Stauende auf der Autobahn 1 bei Ascheberg.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann in Richtung Dortmund unterwegs und bemerkte bei Ascheberg ein Stauende zu spät. Er fuhr auf einen vorausfahrenden Lkw auf, lenkte nach links, riss sich am Lkw die rechte Fahrzeugseite auf und schleuderte über die Fahrbahn bis sein Fahrzeugwrack an der Mittelleitplanke zum Stillstand kam.

- Advertisement -

Für die Unfallaufnahme, die Bergung der Fahrzeuge und die Reinigung der Fahrbahn ist die Richtungsfahrbahn Dortmund noch bis voraussichtlich 18 Uhr gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten die ausgeschilderten Umleitungen zu nutzen und den Bereich weiträumig zu umfahren.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sozialverband VdK OV Werne bietet weitere Beratungen an

Werne. Im Juli bietet der Sozialverband VdK Ortsverband Werne weitere Termine für Sozialberatungen an. Diese finden am Dienstag, 2. Juli, ab 14 Uhr  und...

“School’s Out Festival“ an der MSS – Pro Talis lädt zum Kennenlernen ein

Werne. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Das möchte die Marga-Spiegel-Schule (MSS) gebührend feiern und lädt am Samstag, 29. Juni, von 10 bis...

Verkehrsunfall mit zwei Pkw am Becklohhof – eine Person verletzt

Werne. Am Dienstagmorgen (25.06.2024) wurde der Löschzug 1 Stadtmitte um 7.16 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Straße Becklohhof in Werne-Mitte alarmiert. Vor Ort bestätigte...

Werne und Nordkirchen feiern 25 Jahre Schnadegang

Werne. Die Heimatvereine Werne und Nordkirchen feierten am vergangenen Samstag (22.06.2024) gemeinsam das Jubiläum "25 Jahre Schnadegang Werne/Nordkirchen". Und die Erwartungen der Organisationsteams der beiden Vereine wurden...