Samstag, April 13, 2024

Adventsmarkt rund um die Friedenskirche in Selm

Anzeige

Selm. 2019 fand der Adventsmarkt zuletzt in der Selmer Altstadt statt. 2020 und 2021 musste die beliebte Veranstaltung aufgrund Corona abgesagt werden. In diesem Jahr kehrt der Adventsmarkt in die Altstadt zurück.

„Ich bin wirklich glücklich, dass wir den Adventsmarkt veranstalten können. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig solche Veranstaltungen für das Gemeinwohl und den Zusammenhalt sind“, erklärt Bürgermeister Thomas Orlowski.

- Advertisement -

Der Adventsmarkt findet am Wochenende des 1. Advent von Freitag, 25. November, bis einschließlich Sonntag, 27. November, in der Altstadt statt. Dazu sind Teile der Altstadt auf der Ludgeristraße, Breite Straße und Brink für den Verkehr gesperrt.

Über 50 Aussteller sind es erneut, die attraktive Angebote für die Besucher dabei haben. Viele Selmer Vereine und Institutionen, die schon viele Jahre dabei sind, und gewerbliche Aussteller aus der Umgebung haben sich angemeldet. Die Bandbreite der Angebote ist wie immer hoch. Von handgestrickten Socken und Taschen, über Modeschmuck, weihnachtliche Deko, Holzspielzeug bis hin zu Accessoires aus Beton und Stoff. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Speisen und Getränken ebenfalls gesorgt.

Der Sonntag ist in der Altstadt verkaufsoffen und die heimischen Geschäftsinhaber haben sich eine Menge an Angeboten ausgedacht. Sonntag werden Bürgermeister Thomas Orlowski und Pfarrer Claus Themann ab 15 Uhr zudem wieder bei der Stadtwette Geld für einen guten Zweck sammeln bzw. erspielen.

Beim Besuch auf dem Adventsmarkt können sich die Besucher zudem ein Bild der neuen Weihnachtsbeleuchtung machen. Diese wurde in diesem Jahr angeschafft. Bürgermeister Thomas Orlowski und Vertreter der Werbegemeinschaft präsentierten die Weihnachtsbeleuchtung am Montag. „Wir haben uns bewusst dazu entschieden, die Beleuchtung aufzuhängen. Diese ist mit LED-Lampen und damit sehr stromsparend. Zudem ist die Beleuchtung nur sechs Stunden am Abend eingeschaltet. Wir möchten damit ein Zeichen setzen, dass vorweihnachtliche Stimmung in die Selmer Haushalte und die Altstadt kommt“, so Orlowski.

Dank gilt den Sponsoren des Adventsmarktes McAirlaid‘s, Apotheken Brüning und Stadtwerke Selm. Der Adventsmarkt beginnt am Freitag, 25. November, um 18 Uhr. Weitere Zeiten: Samstag 15 bis 22 Uhr und Sonntag 13 bis 18 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Dritter Blindgänger ohne Zünder – Evakuierung nicht notwendig

Aktualisiert 11.04.2024 - 11.00 Uhr Der dritte und letzte Verdachtspunkt hat sich durch die Bohrungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes ebenfalls als Blindgänger herausgestellt, teilt das Ordnungsamt Werne...

Frühlingsfest in Herbern war eine echte Punktlandung

Herbern. Das Frühlingsfest ist volljährig geworden, die 18. Auflage am Sonntag im Herberner Dorfkern und fünf Außenstellen war richtig gut besucht. Die Organisatoren der...

Rathaus-Umbau: Fassadenabbruch macht Straßensperrung nötig

Nordkirchen. Nach dem Abriss im Inneren geht es jetzt außen am Rathaus weiter. Seit Ende März steht ein Baugerüst mit Abdeckung. Damit ist der...

Finissage und Picknick im Schlosspark Cappenberg

Cappenberg/Kreis Unna. Das Picknick-Triptychon (1962) in der aktuellen Ausstellung von Irmgart Wessel-Zumloh im Museum Schloss Cappenberg ist Anlass für ein gemeinsames Picknick im Schlosspark....