Freitag, Mai 24, 2024

CDU diskutiert mit Bürgerinnen und Bürgern in Stockum

Anzeige

Stockum. Die Ortsunion Stockum lud die Bürgerinnen und Bürger am Dorfgemeinschaftshaus in Horst zum Kennenlernen der CDU-Kandidaten für die Kommunalwahl im September ein.

Nach einer Vorstellung der Stadtratskandidaten für Stockum und Horst, Christian Lang, Max Schwierley und Wilhelm Jasperneite, präsentierte der Bürgermeister-Kandidat Dominik Bulinski seine Themenfelder für einen „Zukunftsdialog 2030“. Besonders am Herzen liegen ihm dabei die Außenbereiche, die gestärkt werden sollen. Zentral für Horst sei dabei eine bedarfsgerechte Entwicklung von Baumöglichkeiten.

- Advertisement -

Ebenfalls anwesend war Marco Morten Pufke, der für die CDU bei der Landratswahl antritt. Er stellte sich ebenfalls vor.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

CDU Werne unterstützt Kinder- und Jugendhospiz mit Kronkorkenspende

Werne. Die CDU Werne und ihre Mitglieder unterstützen aktiv die Kronkorkeninitiative zu Gunsten des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes im Kreis Unna. Am vergangenen Mittwoch...

Reisepass und Personalausweis: An Lieferzeiten denken

Werne. In acht Wochen starten die Sommerferien. Wer seinen Urlaub im Ausland verbringen möchte, sollte unbedingt frühzeitig einen Blick auf die Gültigkeit seiner Ausweisdokumente...

Energieversorgung als Standortfaktor

Werne. Ob Leistungsanträge von Ladeinfrastruktur, zusätzliche Energiebedarfe von Unternehmenoder zahlreiche Einspeiseanträge von Erneuerbare Energien: Das Stromnetz in Werne sei erheblichen Anforderungen ausgesetzt, die mit...

Ina Scharrenbach erneut ins Präsidium der Bundes-CDU gewählt

Werne. Dreieinhalb Tage Bundesparteitag am Stück waren selbst für erfahrene Delegierte eine kleine Herausforderung. Zur turnusmäßigen Wahl des neuen CDU-Bundesvorstandes kamen in Berlin die...