Dienstag, Mai 28, 2024

Depressionen, Ängsten und Panik: Junge Selbsthilfe-Gruppe geplant

Anzeige

Kreis Unna. Depressionen, Ängste und Panikattacken treffen auch junge Menschen und stellen häufig eine starke Belastung und Einschränkung in ihrem Leben dar. Jetzt ist eine neue Selbsthilfe-Gruppe in Planung.

Der Austausch mit weiteren Betroffenen in einer Selbsthilfegruppe bringt nicht nur therapeutische Unterstützung, er kann helfen im Alltag wieder Fuß zu fassen und aktiv zu werden.

- Advertisement -

Junge Betroffene zwischen 18 und 35 Jahren haben bald in Lünen die Möglichkeit, eine junge Selbsthilfegruppe zu besuchen. In der geplanten Gruppe soll es vorrangig um den Austausch und das Gespräch zwischen den Betroffenen gehen um gemeinsam nach vorne zu schauen. Aber auch gemeinsame Unternehmungen in der Gruppe sollen möglich werden.

Regelmäßige Treffen der Gruppe sind vorwiegend abends in Lünen geplant.

Interessierte Betroffene können sich an die Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitshaus in Unna wenden. Ansprechpartnerin ist Laura Schwarz, Tel. 02303 272829, E-Mail: jungeselbsthilfe@kreis-unna.de

Alle Informationen werden vertraulich behandelt. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf und erbeuten Diebesgut in Werne

Werne. Ein auf dem Autohof Werne an der Nordlippestraße geparkter Lkw ist in der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) zwischen 22 und...

Pater Tobias feierte Gottesdienst auf dem Reiterhof Breer

Werne. Vor 30 Jahren wurde Pater Tobias in der Prämonstratenser Abtei Hamborn zum Priester geweiht feierte. Die erste heilige Messe, seine Primiz, feierte er zwei...

Aktionsbündnis: „NRW blockiert Hilfe für andere Länder“

Werne/ NRW. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ setzt sich für eine Altschulden-Regelung ein und kritisiert in einer Medienmitteilung zur Kommunalkonferenz im April,...

Werner Klimanetzwerk macht mit beim EU-Klimastreik in Dortmund

Werne. Den Klimastreik von Fridays für Future am kommenden Freitag, 31. Mai 2024, in Dortmund haben verschiedene Gruppen, Initiativen und Vereine aus Werne zum...