Montag, Juli 15, 2024

TVW-Herren glückt letzter Test vor dem Start der Meisterschaft

Anzeige

Werne. Im letzten Testspiel vor dem Start in die Meisterschaftsrunde schlug das Herrenteam des TV Werne am Sonntag, 26. September, den Hammer SC knapp mit 25:24.

Für Trainer Axel Taudien brachte die Begegnung zwar keine bahnbrechenden neuen Erkenntnisse, doch seine Mannschaft zeigte einen positiven Trend. „Im Vergleich zum Testspiel in der vergangenen Woche haben wir nicht mehr ganz so viele Fehler gemacht. Das eine oder andere muss noch umgesetzt werden. Da arbeiten wir noch dran“, sagte Taudien nach der freundschaftlich und fair verlaufenden Begegnung.

- Advertisement -

Nicht planbar bleibt das Personal. Wer letztendlich im Heimspiel gegen die Reserve des VfL Brambauer am Samstag, 2. Oktober, zur Verfügung steht, wird sich erst kurz vorher klären. „In den Vorbereitungsspielen mussten wir oft improvisieren, das wird wohl auch so bleiben.“ 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Worte im Fluss: Workshop für junge Literatur- und Lyrik-Enthusiasten

Werne. Wie gelingt es Autoren, uns in ihren Bann zu ziehen? Diese Frage mag auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen, doch es gibt einen...

Dr. Annika Roth leitet Fachbereich Gesundheit des Kreises Unna

Kreis Unna. Der Fachbereich Gesundheit (FB 53) des Kreises Unna hat eine neue Leitung: Dr. Annika Roth hat die Position seit dem 1. Juli...

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...