Montag, Mai 27, 2024

SV Stockum verkürzt mit Arbeitssieg den Rückstand zur Tabellenspitze

Anzeige

Stockum. Der SV Stockum bleibt nach dem knappen Heimerfolg über den Hammer Sport-Club II drin im Kampf um die Meisterschaft. Im Spitzenduell trennten sich der Zweite TIU Rünthe und Tabellenführer SSV Hamm mit 1:1

Kreisliga B1 (UN/HAM): SV Stockum – Hammer Sport-Club II 2:1 (1:0)

- Advertisement -

Die Gäste waren taktisch gut eingestellt und hatten laut SVS-Trainer Leonardo Amoresano den „Mannschaftsbus vor ihrem Tor geparkt“. So taten sich die Gastgeber gegen die vielbeinige Defensive schwer. Dominik Herrmann brachte die Grün-Weißen mit einem abgefälschten Schuss aber doch noch in der ersten Halbzeit in Führung. (37.)

Muhammet Harsit (65.) erzielte per Foulelfmeter das 2:0 für Stockum. „Der Strafstoß war umstritten. Man kann ihn geben, muss man aber nicht“, gestand Leonardo Amoresano.

Als Hamm in der 79. Minute auf 2:1 verkürzte, gerieten die Grün-Weißen noch einmal unter Druck. Eine hundertprozentige Torchance sprang für die Gäste bei ihrer Schlussoffensive aber nicht mehr heraus.

Der SV Stockum liegt nun punktgleich mit dem Zweitplatzierten TIU Rünthe auf Rang drei, hat aber noch ein Spiel in der Hinterhand. „Wir haben auch noch das direkte Duell mit Rünthe. Schön, dass wir den Aufstieg wieder selbst in der Hand haben“, resümierte der SVS-Coach. Am kommenden Wochenende gastiert die Amoresano-Elf beim TSC Hamm II.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TC Blau-Weiß Werne trauert um Iris Schindelbauer

Werne. Im Anschluss an ein erfolgreich durchgeführtes Pfingstturnier ereilte den Tennis Club Blau-Weiß Werne eine traurige Nachricht. Iris Schindelbauer, die das Turnier lange Zeit...

Der Meister bleibt ungeschlagen

Werne. Auch im letzten Meisterschaftsspiel bei der SG Telgte gab sich der Werner SC keine Blöße. Mit 6:3 (3:1) holte sich die Mannschaft von...

SV Stockum verabschiedet sich mit Sieg – Eintracht II steigt wieder ab

Stockum/Werne. In der Kreisliga B1 (UN/HAM) sind die letzten Entscheidungen gefallen. Die zweite Mannschaft von Eintracht Werne schaffte nicht den Klassenerhalt, der SV Stockum...

0:5 in Hamm: Luft bei Eintracht raus – Altherren siegen gegen Korbjäger

Werne. Mit einer deutlichen Auswärtsniederlage beim Hammer Sport-Club 2000 hat sich Eintracht Werne aus der Saison 2023/24 verabschiedet. Schon vorher war den Evenkämpern Rang...