Mittwoch, Juni 19, 2024

Oliver Uschmann ist Drehbuchautor für YouTube-Serie „Eiskalt zur Spitze“

Anzeige

Herbern. Der Herberner Oliver Uschmann ist Drehbuchautor der neuen vierteiligen Online-Serie „Eiskalt zur Spitze“ auf YouTube. Wer Freitagabends Zeit hat, kann sich bis zum 30.12.2022 jeweils eine neue Folge der Online-Serie auf YouTube anschauen. Zwei Folgen sind bereits gelaufen.

Die Serie erscheint zu einer Zeit, in der das Bewusstsein für knappe Ressourcen, den Klimawandel und den Schutz unseres Planeten endgültig im breiten Bewusstsein angekommen ist und viele sich zugleich fragen, wo die Lösungen liegen und wo die Freude an diesem Leben bleibt, das sich mit allen Höhen und Tiefen lohnt.

- Advertisement -

Die Geschichte bewegt, bildet, amüsiert und hilft, angesichts brennender Fragen einen kühlen Kopf zu bewahren, heißt es in der Pressemitteilung. „Die Story hat tiefe Wurzeln im Ruhrgebiet, sogar ‚Bang Boom Bang‘-Legende Markus Knüfken ist dabei. In den Hauptrollen werden Nicolas Handwerker, Sarah Alles, Paula Essam und Jürgen Hartmann förmlich zu ihren Figuren. Ich darf das so beurteilen, da ich diese Figuren erschaffen habe“, erzählt Uschmann, der in der Geschichte den Humor der Romanreihe Hartmut durchscheinen lässt.

Uschmann weiß, dass die Zugspitze mit ihren Gletschern weit weg von unserem heimischen Münsterland ist. Die Serie zeigt, wo sich dort im Praktischen beginnen lässt und wo Lösungen liegen – zum Beispiel eben in einer optimierten Kältetechnik, für die diese erfundene Geschichte als Beruf ganz handfest wirbt.

„Im Drehbuch steckt sehr viel Seele, viel Persönliches, besonders in der zweiten Folge, wo sich der zu Beginn so oberflächliche und großmäulige Held mit dem Tod seines Vaters konfrontiert sieht. Diesen jungen Mann zu schreiben, war mir ein Fest, denn was gibt es Schöneres, als wenn man mit der Intuition recht behält, dass sich hinter einem harten, posenden Kern eben doch ein Mensch verbirgt, der sich freilegen lässt, wenn er – in diesem Fall bei einer Abenteuerreise in die Kälte – endlich auftaut“, betont der Herberner Drehbuchautor.

https://www.youtube.com/watch?v=9ppc_VCrvBE
Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kompletter „Mischbetrieb“ im Bürgerbüro? – Debatte im Ausschuss

Werne. "Es fällt doch niemanden spontan auf dem Wochenmarkt ein, dass er einen Personalausweis braucht. Die Anliegen für einen Besuch im Bürgerbüro fallen doch...

Jubiläumsfeier: 25 Jahre Schnadestein Werne/Nordkirchen

Werne. Am Samstag, 22. Juni 2024, treffen sich die Heimatvereine Werne und Nordkirchen an einem Grenzpunkt der beiden Gemeinden, an einem sogenannten Schnadestein. Dieser...

Juniorwahl zur Europawahl 2024 am AFG: CDU liegt klar vor SPD und AfD

Werne. Was wäre wohl gewesen, wenn ausschließlich Jugendliche bei der Europawahl gewählt hätten? Eine Antwort auf diese Frage liefern die Ergebnisse der bundesweiten Juniorwahl....

Hausanbau in Flammen: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Werne. Die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug Mitte wurden am Montag (17.06.2024) um 21.58 Uhr mit dem Alarmstichwort "FEUER_3 - vermutlich Brand eines...