Sonntag, April 21, 2024

Spannendes Spitzenspiel in der Poolfabrik endet mit einem Remis

Anzeige

Werne. Im Spitzenspiel der Poolbillard Landesliga kam der PBV Werne zu einem Unentschieden gegen Iserlohn. Die zweite Mannschaft landete in der Bezirksliga einen Auswärtssieg in Nordkirchen.

Landesliga: PBV Werne 80 – PBC Knickers Iserlohn 4:4

- Advertisement -

Der Spieltag begann mit einer sensationellen 14.1-endlos-Partie von Benny Scholz. Gleich in der ersten Aufnahme lochte er 43 Ball, ließ seinem Gegner keine Chance (74:47). Ebenso klasse: Niclas Klöhn. Er schoss vier Achterbälle aus, beendete mit seinem 5:1-Erfolg eine drei Jahre währende Siegesserie seines Kontrahenten.

Dagegen hatte Bastian Kramer im Neunerball kaum eine Chance, kam nur viermal an den Tisch (1:6). Auch Michael Döpker musste sich geschlagen geben (1:6, Zehnerball).

Seine Niederlage machte Kapitän Kramer im zweiten Durchgang wett (5:1, Achterball). Scholz setzte seinen Premium-Lauf fort, liegt schnell 5:0 vorne (6:2, Zehnerball). Pech für Klöhn im 14.1.: Beim Gleichstand von 45 Punkten misslingt ihm sein Breakball – das nutzt der Gegner, schießt aus. Mike-Andre Otto unterliegt im Neunerball (3:6) gegen „100-Prozent Femmer“.

Mit der Punkteteilung überholte der Gast den PBV und steht jetzt an der Tabellenspitze.

Bezirksliga: PBC Nordkirchen – PBV Werne 80 II 3:5

14 Aufnahmen für 60 Ball, der Gegner bekam nicht mal die Hälfte ab: Mit diesem 14.1-Erfolg von Tim Pelka begann für den Tabellenführer aus Werne der Auswärts-Spieltag. Im Achter- und Neunerball gewannen Zoran Ilic (5:2) und David Shaaub (5:0), während PBC-Chef Dieter Huse trotz 4:1-Führung noch unterlag (5:6).

Shaaub fand im 14.1.-endlos nicht in sein Spiel (41:60), ähnliche Probleme hatte am Ende Ilic im Neunerball (4:6). Mit Siegen im Achterball (5:3) und Zehnerball (6:3) machten Huse und Pelka den PBV-Erfolg perfekt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportabzeichen-Auftakt steht bevor – Verleihung der Familienurkunden

Werne. Der Stadtsportverband Werne 1953 e.V. lädt zur Eröffnung der Sportabzeichensaison 2024 am Mittwoch (24.04.2024) um 17.30 Uhr auf die Sportanlage im Dahl, Grote...

Reitertage trotzen dem Wetter – Sonntag das große S****-Springen

Werne. Die Lenklarer Reitertage laufen seit einer Woche. Trotz der teilweisen Sperrung der B54 ist die Anlage am Martinsweg 4 für Reiterinnen und Reiter...

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

TV Werne III krönt starke Rückrunde mit dem Kreisliga-Meistertitel

Werne. Die Volleyballerinnen des TV Werne III feiern die Meisterschaft in der Kreisliga Unna. Das talentierte Team von Kathryn Weidemann spielte eine herausragende zweite...